Beiträge der Kategorie „Eventmarketing“ Seite 6 von 35

Über 50 Eventmarketing- & MICE-Trends für 2014

Eventmarketing, MICE · Katharina Falkowski · 09.01.2014 · Kommentieren

Event & MICE Trends

Woran sollten wir in der MICE- und Eventbranche in diesem Jahr denken - was erwartet uns 2014? Eine große und auch interessante Frage, die man so nur schwer beantworten kann. Doch man kann sich ihr annähern. Denn auch wenn man die Prognosen und Trends, die im Netz herumgeistern, stets hinterfragen und nicht undurchdacht übernehmen sollte, ich finde sie als grobe Orientierung und Anregung ganz interessant und nützlich. Vielleicht sind Aspekte dabei, an die man selbst noch nicht gedacht hat oder die einen auf neue Ideen bringen.

Im Folgenden findest Du 5 Präsentationen, Artikel und Meldungen, die insgesamt über 50 Eventmarketing- und MICE-Trends prognostizieren.
» hier weiterlesen

Top Ten News & Presse aus Eventmarketing und Live-Kommunikation im Dezember 2013

Eventmarketing, MICE · Katharina Falkowski · 07.01.2014 · Kommentieren

Erst einmal hoffe ich, dass Du gut ins neue Jahr gekommen bist und wünsche Dir für dieses viel Erfolg, viele spannende Event-Projekte und nicht zuletzt auch viel Freude! Als entspannten Einstieg starten wir mit den 10 meistgelesenen Firmen- und Agentur-News aus dem Eventmarketing und der Live-Kommunikation aus dem Dezember 2013. Darunter Meldungen von Serviceplan, dem Studieninstitut, Guest-One, Brands Alive und marbet.

» Alle Pressemitteilungen findest Du hier.

“Alle trinken, Du musst fahren? Glückwunsch zur A-Karte!” Serviceplan Kampagne für Deutsche Verkehrswacht
“Alle trinken, Du musst fahren? Glückwunsch zur A-Karte!” Unter diesem Motto räumt die Deutsche Verkehrswacht derzeit Jugendlichen, die nüchtern bleiben, um Freunde nach dem Diskobesuch… → weiterlesen
» hier weiterlesen

Innovationen in der Eventbranche: Wo und nach welchen neuen Angeboten suchen Eventler?

Eventmarketing, Marketing & Kommunikation, MICE, Veranstaltungen & Messen · Katharina Falkowski · 17.12.2013 · Sponsored Post · Kommentieren

In Zusammenarbeit mit der Messe BEST OF EVENTS haben wir euch zum Thema Innovationen in der Eventbranche befragt. Welche Innovationen sind für Eventmanager besonders interessant und wie informieren sie sich über neue Angebote von Event-Dienstleistern? Insgesamt haben sich 82 Personen beteiligt und einen nicht repräsentativen, aber trotzdem interessanten Einblick in das Informationsverhalten und die Interessen unter Eventlern ermöglicht.

Als Fazit kann man festhalten, dass Innovationen in der Eventbranche sehr wichtig sind, aber anscheinend nicht so häufig vorkommen. Die Top 3 Bereiche, deren Innovationen als besonders interessant empfunden werden, sind "Kreation & Konzeption", "Locations, Zelte & Destinationen" und "Perfomances & Entertainment". Zum Informationsverhalten: Die Umfrage-Teilnehmer recherchieren größtenteils selbst im Internet nach neuen Angeboten und Innovationen, informieren sich in Online-Fachmedien und Blogs sowie auf Events und Messen.

Bei den Gewinnern der BOE Tickets werden wir uns heute im Laufe des Tages per E-Mail melden!

Ergebnisse der Umfrage: Innovationen in der Eventbranche - Informationsverhalten & Interessen

1. Wie wichtig sind Dir Innovationen in der Eventbranche? Im Allgemeinen betrachtet.

umfrage-boe-innovation-1
» hier weiterlesen

Salina Turda - eine unglaubliche Location in Rumänien

Eventmarketing, MICE · Katharina Falkowski · 12.12.2013 · Kommentieren

salina-turda3Foto: Salina Turda

Die Salina Turda ist ein ehemaliges rumänisches Salzbergwerk. Heute ist es eine absolut beeindruckende Location, ein Museum und eine Art Freizeitzentrum. In der Salina Turda befinden sich unter anderem ein Riesenrad, eine Minigolfanlage, ein Fußballfeld und auch ein Amphitheater für 180 Personen. Es scheint, dass auch Konferenzen, Konzerte oder andere Events möglich sind. Aber schau selbst und staune!
» hier weiterlesen

Eventkonzept & Inszenierung: über Aufbau, Erfolgsfaktoren und Missverständnisse - BOE FORUM 2014

Eventmarketing, MICE, Veranstaltungen & Messen · Katharina Falkowski · 09.12.2013 · Sponsored Post · 1 Kommentar

Chris-Cuhls-inszenierung-boe-forum

Was macht Eventmarketing aus? Viele assoziieren dabei nach wie vor operative Aspekte, wie die Planung und Organisation von Catering, Mietmöbeln oder Veranstaltungstechnik. Natürlich braucht man gute Event-Dienstleister, keine Frage. Doch die Grundlage für wirkungsvolles Eventmarketing fällt den wenigsten Auftraggebern als Erstes ein: das Eventkonzept, die Idee und Inszenierung! Ein altes, aber leider immer noch aktuelles Thema.

Ein interessanter Vortrag im Rahmen des BOE FORUMS 2014 auf der BEST OF EVENTS bemüht sich hier um Aufklärung. Chris Cuhls, freier Eventregisseur, Konzeptioner und Show-Producer, möchte in seinem Vortrag "Inszenierungen - was sind die Erfolgsfaktoren für gelungene Events?" das Bewusstsein für die Bedeutung von Inszenierung stärken, aber auch konkretes Fachwissen für bessere Events weitergeben.

Wir haben vorab mit ihm über das Thema Eventkonzeption, Inszenierung und seinen Vortrag gesprochen!

Da es immer noch ein Thema ist: Warum ist Inszenierung im Eventmarketing so wichtig?
» hier weiterlesen

Event-Konzeption & der Nachwuchsmangel: junge Kreative haben Live-Kommunikation nicht auf dem Schirm

Betrieb & Mitarbeiter, Eventmarketing · Katharina Falkowski · 05.12.2013 · 4 Kommentare

Es gibt nicht viele Weiterbildungsangebote, die dem Nachwuchs gezielt und qualifiziert die kreative Event-Konzeption Nahe bringen. treibhaus 0.8 ist eines davon, wenn nicht das einzige. 2008 wurde das Berufseinstiegsprogramm für Hochschulabsolventen von Annette Beyer in Zusammenarbeit mit deutschen Event-Agenturen gegründet und erfreut sich seither größter Beliebtheit, zumindest innerhalb der Live-Kommunikation. Die Bekanntheit und Wahrnehmung außerhalb der Eventbranche ist dagegen ein Problem - sowohl für treibhaus 0.8 als auch für die gesamte Eventbranche!

 

Interview: Annette Beyer, Leiterin treibhaus 0.8, über den fehlenden Kreativ-Nachwuchs, die Ausbildungssituation und was in der Live-Kommunikation noch passieren muss!

» Interview-Reihe aus dem Buch "Alles nur Theater"
 

Das Interview führte Wolf Rübner, Mitautor des Buches "Alles nur Theater".

Wolf Rübner: Frau Beyer, was hat Sie ins Treibhaus gebracht?

Annette_Beyer-alles-nur-theaterAnnette Beyer: Es gab zwei Beweggründe. Ich habe mit vielen führenden Agenturen in Deutschland als freie Konzeptionerin zusammengearbeitet. In fast jeder Agentur waren meine „jungen“ Kollegen um die Vierzig. Darunter kam lange gar nichts. Diesen Nachwuchsmangel in der Konzeption habe ich also quasi empirisch ermittelt. Mit der Idee, talentierte Hochschulabsolventen gezielt zu Konzeptionern auszubilden, rannte ich dann bei den Agenturen offene Türen ein.

Die haben realisiert, dass sie für junge Marken schnellstens junge Kreative brauchten – Digital Natives, die das Web 2.0 schon im Blut hatten.

Den letzten Anstoß gab ein Erlebnis im Berliner Tempodrom. Ich war bei der Award Show des ADC (Art Director‘s Club für Deutschland e.V.). Das ist die Oscar-Verleihung der deutschen Werber. Die Kategorie „Events“ war ganz frisch dabei. Als Redakteurin der Fachzeitschrift Event Partner wollte ich darüber berichten. Jede klassische Agentur hatte einen lautstarken Fanclub aus Praktikanten und Junioren dabei. Die jubelten wild bei jedem Preis, nur bei uns herrschte eisiges Schweigen. Der Grund war schnell erkannt: Unsere Event-Agenturen hatten keinen Fanclub, weil wir keine jungen Kreativen hatten. Sabine Clausecker von der Berliner Agentur „Clausecker Bingel Ereignisse“ war auch im Publikum. Schon in der nächsten Woche besprachen wir mein treibhaus-Konzept.

» hier weiterlesen

Top Ten News & Presse aus Eventmarketing und Live-Kommunikation im November 2013

Eventmarketing · Katharina Falkowski · 03.12.2013 · Kommentieren

Die 10 meistgelesenen November Firmen- und Agentur-News aus dem Eventmarketing und der Live-Kommunikation. Darunter Meldungen von proteco, Insglück, pro event, Phocus Brand Contact, Swop und Spies + Schwarz.

» Alle Pressemitteilungen findest Du hier.

Gratis-Weihnachts-Booklet mit 50 Event-Ideen von proteco
Das Weihnachts-Booklet “X-MAS and more” enthält 50 Event-Ansätze für Weihnachtsfeiern, KickOffs und andere Mitarbeiter-Events. Darin enthalten sind die unterschiedlichsten Umsetzungen… → weiterlesen
» hier weiterlesen

Wie man Marketing-Events inszeniert: Interview-Reihe aus dem neuen Buch "Alles nur Theater?!"

Eventmarketing, Kommunikation im Raum · Katharina Falkowski · 20.11.2013 · Kommentieren

interviews-buch-alles-nur-theater

Was macht den Unterschied zwischen einem guten und schlechten Event aus? Die Dramaturgie, sagen Ricarda Merkwitz und Wolf Rübner, Autoren des neuen Eventmarketing Buches "Alles nur Theater?! - Wie Marketing-Profis Events inszenieren".

Mit einem Mix aus Theorie und Praxis soll das Buch "wissenschaftliche Zusammenhänge und die Wirkungsweise von Live-Kommunikation" verdeutlichen. Dabei möchten die Autoren nicht nur interdisziplinäres Fachwissen verständlich vermitteln, sondern auch das allgemeine Verständnis für anspruchsvolles Eventmarketing und die emotionalisierende Wirkung stärken. Der Leser soll nicht nur lernen, sondern auch verstehen, wie man Marketing-Events wirkungsvoll konzipiert. Fallbeispiele, Statements und Interviews helfen dabei als anschauliche und praxisorientierte Verdeutlichungen.

Eine Auswahl der Interviews dürfen wir zu unserer großen Freude hier im eveosblog veröffentlichen!
» hier weiterlesen

Wir haben kein Generation Y Problem, wir haben ein Ausbildungsproblem in der Live-Kommunikation

Betrieb & Mitarbeiter, Eventmarketing, Kommunikation im Raum · Katharina Falkowski · 18.11.2013 · 2 Kommentare

In der letzten Zeit haben wir beim Thema Mitarbeiter-Generation Y sehr viel über neue oder andere Einstellungen sowie Jobvorstellungen gesprochen. Hier sind Generation X und Y nicht selten verschiedener Meinung. Doch diese Problematik ist für Christian Schmachtenberg, Kreativdirektor bei MDLab in München / Seoul, Dozent für räumliche Inszenierungen an der DHBW Ravensburg und ADC-Fachbereichsvorstand für Forschung und Lehre, nicht wirklich gravierend, verriet er mir in einem Telefonat.

christian-schmachtenberg

Agenturen müssen akzeptieren, dass die Gesellschaft sich verändert – daher sollten sie sich auch selbst ändern, fordert Christian. Das viel bedeutendere Problem sieht er jedoch an einer anderen Stelle: bei der aktuellen Ausbildung!

Der Zeitgeist ändert sich, die Agenturen sollten es auch!

Die Konflikte zwischen beiden Generationen sind auch für Christian sicht- und spürbar. Sie öffnen allerdings auch neue Möglichkeiten: "Genau hier liegt unsere Chance – die Gesellschaft und ihre Werte verändern sich kontinuierlich, so auch das Verhalten und die Einstellung der Menschen. Es ist ein großer Fehler die Vergangenheit mit der Gegenwart zu vergleichen. Zum Beispiel hat die Technologie unser Leben in den letzten zehn Jahren komplett verändert. Die Fotos von der Papstwahl 2005 und 2013 im Vergleich belegen das eindrucksvoll. Dieser Wandel ist akzeptiert, aber das Thema Work-Life-Balance wird ignoriert. Die Welt, aber auch die Branche befindet sich in einem stetigen Wandel – damit ändert sich auch die Definition von Kommunikation. Wenn wir unseren Anspruch als Impulsgeber, als Messlatte für außergewöhnliche und herausragende Inszenierungen und als Förderer von Nachwuchs ernst nehmen, dann müssen wir uns nicht nur weiter entwickeln, sondern auch verändern."
» hier weiterlesen

Umfrage & BOE Ticket-Verlosung: Wie wichtig ist Dir Innovation in der Eventbranche?

Eventmarketing, Veranstaltungen & Messen · Katharina Falkowski · 13.11.2013 · Sponsored Post · 1 Kommentar

Gewinne Best of Events 2013 Tickets

Auf die Frage, ob Innovationen im Eventmarketing an sich wichtig sind, werden wahrscheinlich viele sofort mit "Ja, natürlich" antworten. Doch wie sieht es in Deinem beruflichen Alltag aus? Spielen Innovationen und neue Angebote eine große Rolle? Sind sie für Deine Kunden wichtig? Oder zählen andere Aspekte, wie z.B. Erfahrungen, mehr? Wie wichtig sind Dir neue Ideen und Angebote?

In Zusammenarbeit mit der BEST OF EVENTS fragen wir Dich nach Deiner Meinung, Deinen Anforderungen und Vorstellungen.
» hier weiterlesen