Beiträge mit Schlagwort „ADC“ Seite 1 von 2

Employer Branding: Agentur Kolle Rebbe bietet Junioren eine Unterkunft zum ADC Festival an

Inspiration · Betrieb & Mitarbeiter, Marketing & Kommunikation · Katharina Falkowski · 26.04.2013 · Kommentieren

kolle-rebbe-adc-nachtDas nenne ich sympathisches Employer Branding bzw. eine zielgerichtete Nachwuchs- und Mitarbeitersuche einer Agentur. Anlässlich des ADC Festivals lädt Kolle Rebbe 12 Nachwuchswerber, Studenten oder Junioren zur Übernachtung bei einem Kolle Rebbe Geschäftsführer oder Mitarbeiter ein. Mal wieder eine dieser einfachen, aber sehr guten Ideen!

Pressemeldung von Kolle Rebbe

Wer als angehender Werber, Student oder Junior aus einer Agentur zum ADC nach Hamburg reisen möchte, sich die Übernachtungen aber nicht leisten kann, muss nicht gleich auf der Parkbank schlafen. Kolle Rebbe bietet unter dem Motto „Ad & Breakfast“ eine Lösung:
» hier weiterlesen

ADC Fieldwork: Projekte & Ideen für eine bessere Welt - Fotos & Nachbericht

Inspiration · Veranstaltungen & Messen · Katharina Falkowski · 10.11.2011 · Kommentieren

"In welcher Gesellschaft wollen wir eigentlich leben?", fragten sich der ADC und CREATIVE.NRW. Mit dem Projekt Fieldwork suchten sie konkrete Antworten - und legten die Zukunft in die Hände von Design-, Grafik- und Kommunikations-Studenten. Ihre Aufgabe war es gesamtgesellschaftliche Fragestellungen möglichst kreativ, innovativ, aber auch wirtschaftlich nachhaltig zu lösen - zumindest in der Theorie.

Es waren Ideen gefragt, die gesellschaftliche Probleme aus den Bereichen gesunde Ernährung, familienfreundliche Arbeitswelt und grüne Mobilität zu lösen vermögen. Aus den 247 eingereichten Projekten wurden am 4. November in Düsseldorf 30 exemplarisch vorgestellt. Und kreativ bis hin zu unterhaltsam bekloppt ;) waren einige Ideen. Realisierbarkeit war wohl nicht unbedingt ein zentrales Kriterium.
» hier weiterlesen

Was fällt Dir beim Thema "Eventmarketing" ein? Antworten der ADC Festival Besucher

Eventmarketing, Veranstaltungen & Messen · Katharina Falkowski · 11.05.2011 · Kommentieren


Die führenden Kreativen der Live-Kommunikation haben wir in unserer Statement Reihe Events.Durchsetzen. bereits zu Wort kommen lassen. Nun haben wir beim ADC Festival 2011 die Besucher und Nicht-Eventler befragt. Was verbinden sie mit Eventmarketing, nutzen sie diesen Kommunikationskanal und ist Eventmarketing beim ADC Festival überhaupt ein Thema?

Wir haben uns für euch in der ADC Festival Ausstellung 2011 umgehört und die Besucher befragt.

Eventmarketing - ein großes Fragezeichen

Die Antworten auf die Fragen "Was stellst Du Dir unter Eventmarketing vor? Woran denkst Du spontan?" waren absolut unterschiedlich und teils wirklich überraschend. Sie reichten von mehreren grübelnden und schweigenden Sekunden über die Klischee-Verbindung "Kunden und Spaß" bis hin zu punktgenauen Aussagen wie "360° Kommunikation" und "erlebbare Marken". Eine dominierende Assoziation war unter den jeweils sehr unterschiedlichen Aussagen nicht festzustellen. Eher, dass Eventmarketing für Externe schwer zu fassen und zu benennen ist. Und das unter Besuchern, die nach eigener Aussage aus Agenturen oder Kommunikations Abteilungen stammen und bereits Marketing-Events umgesetzt haben!

Marketing-Events - man weiß nichts Genaues, aber jeder tut es

» hier weiterlesen

Fotos der ADC Winners Party

Veranstaltungen & Messen · Henning Stein · 09.05.2011 · Kommentieren

Das Who is Who der Kreativbranche fand sich bei der ADC Winners Party am Abend des 7. Mai 2011 in Frankfurt ein. Wir haben exklusive Fotos vom Abend gemacht und eine Auswahl online gestellt. Prominente wie Rolf Scheider, der ADC Vorstand & die Jury und natürlich viele der Award-Gewinner ließen sich von uns ablichten. Hier ist Ihr unsere Fotogalerie der ADC Winners Party »

Die Gewinner der Junior Days beim ADC Festival 2011

Veranstaltungen & Messen · Katharina Falkowski · 09.05.2011 · Kommentieren

Zahlreiche und verdiente Auszeichnungen gab es auch bei den Junior Awards des ADC Festivals 2011. In diesem Jahr wurden erstmals neben Auszeichnungen, auch Junior Nägel in Bronze, Silber und Gold verliehen.

Eine weitere Neuheit dieses Jahres war die Bewertung der Profis und der Junioren von der gleichen Jury. "Die Juroren hatten den direkten Vergleich und waren sehr begeistert! Die Arbeiten und Projekte der Junioren waren teils besser als die der Profis!", so Stephan Vogel, Vorstandsmitglied und verantwortlich für die Junior Awards beim ADC Festival 2011.

Herzlichen Glückwunsch auch von uns - für alle eingereichten und wirklich tollen Arbeiten!

Als Eventmarketing Blog kommen bei uns die Gewinner der Kategorien Events, Promotion und Kommunikation im Raum natürlich an erster Stelle. Aber am Ende gibts die Pdf mit allen Junior Gewinnern!

Die Gewinner des ADC Nachwuchswettbewerbs 2011 im Überblick:

Event:

Bronze Semesterarbeit - "Kreativ-Lazarett" (Gestaltung, Konzept)
Dominique Winkel, Michaela Aulbach, Anne Klakow, Sarah Alena Hocke, Mischa Frank, Jelena Stamenkovic, Sascha Albert, David Apel, Katharina Bornemann, Maria Kursikowski, Carine Thielen, Benjamin Lesegeld, Andreia Bersot, Aline Faust, Sandra Zöllner, Lisa Wiedemann, european school of design Frankfurt a. M.

Promotion:

Bronze Praxisarbeit - Radiosender egoFM "Electric Guitar Birds" (Gestaltung, Konzept, Text)
Franz Röppischer, Lorenz Langgartner, Serviceplan Agenturgruppe für innovative Kommunikation

Bronze Semesterarbeit - "The Money Roll Project" (Gestaltung, Konzept)
Duncan Munge, Zoe Sys Vogelius, Thomas Illum, Miami Ad School Europe

Auszeichnung Praxisarbeit - Europcar "Kino-Rückspiegel" (Gestaltung, Konzept, Text)
Lukas Liske, Daniel Schweinzer, Ogilvy Frankfurt

Auszeichnung Semesterarbeit - "Foto Fix - Analog Community" (Gestaltung, Konzept)
Paul Bernhard, Blocherer Schule Berufsfachschule

» hier weiterlesen

Alle Gewinner des ADC Festivals 2011 aus den Bereichen Kommunikation im Raum, Events & Promotion!

Inspiration · Eventmarketing, Kommunikation im Raum, Veranstaltungen & Messen · Katharina Falkowski · 07.05.2011 · 1 Kommentar

Vor wenigen Minuten erst sind sie bekannt gegeben worden: die Gold Gewinner und die endgültige Verteilung der ADC Nägel 2011. Die Winners Party ist in vollem Gange und ihr habt jetzt schon bei uns den Überblick, wer in den Kategorien Kommunikation im Raum, Events und Promotion abgeräumt hat.

Die Gewinnerliste aller Kategorien findet ihr ganz unten als Pdf!

Alle Gewinner des ADC Festivals 2011 im Überblick:

Events:

Silber - Diesel "Be Stupid Facepark"
DDB Tribal Group
Parasol Island GmbH

Silber - Konzerthaus Dortmund - Exklusivkünstler "Countdown-Orchester"
Jung von Matt AG
Jung von Matt/Elbe GmbH

Bronze - Schauspiel Frankfurt "Licht am Ende des Tunnels - Beitrag zur Luminale 2010"
Atelier Markgraph (Konzept, Gestaltung, Umsetzung)
In Zusammenarbeit mit meso digital interiors, Ströer Deutsche Städte
Medien und HELI-Showequipment

Bronze - balancity - Der Deutsche Pavillon EXPO 2010, Shanghai "Show in der Energiezentrale"
Milla & Partner / Schmidhuber + Partner / Nüssli (Deutschland) GmbH
Milla & Partner / Schmidhuber + Partner

Bronze - RUHR.2010 GmbH "Still-Leben Ruhrschnellweg"
TAS Emotional Marketing GmbH

Bronze - Swisscom Urban Hacking "Wir für die Schweiz"
VOK DAMS Agentur für Events und Live-Marketing

Auszeichnung - Zürich Emmi Schweiz "Lightshow"
Scholz & Friends

Auszeichnung - ENTEGA Erneuerbare Energie "Café Endlager"
DDB Tribal Group
trigger happy productions

Auszeichnung - Panasonic "Barterlass"
Jung von Matt AG
Jung von Matt/relations GmbH

Auszeichnung - AUDI A7 Sportback "Weltpremiere"
Mutabor Design GmbH

Auszeichnung - Mercedes-Benz Transporter "Meister vs. Meister"
Scholz & Friends

» hier weiterlesen

Fotos vom ADC Festival, der Ausstellung & den Awards 2011 in Frankfurt

Eventmarketing, Veranstaltungen & Messen · Henning Stein · 06.05.2011 · Kommentieren

Der erste Tag beim ADC Festival 2011: einige spannende, kreative und lustige Projekte gesehen! Auch Event, Live-Kommunikation und Kommunikation im Raum sind mit vielen Einreichungen und in diesem Jahr auch mit vielen Auszeichnungen vertreten! Bei uns gibt es an dieser Stelle wie immer die ersten Fotos von der Eröffnung, dem Kongress und der Ausstellung.

Fotos & Bilder des ADC Festivals & der Ausstellung »

» hier weiterlesen

Events & Kommunikation im Raum - weil die anderen es nicht können! Live-Kommunikation beim ADC Festival

Inspiration · Eventmarketing, Kommunikation im Raum, Veranstaltungen & Messen · Katharina Falkowski · 05.05.2011 · Kommentieren

Events.Durchsetzen. Bei Events lebt die Marke. Hier kann man sie fühlen, schmecken, riechen und hören. Events und Kommunikation im Raum zeigen Marken so authentisch wie es andere Kommunikationsdisziplinen kaum vermögen.

An welche Agentur denkt ihr beim Wort Kreativität? Die meisten wohl an Jung von Matt! Deshalb zum krönenden Abschluss unserer Statement-Reihe:

Lutz Nebelin von Jung von Matt/relations - mehr braucht man nicht zu sagen!

Lutz Nebelin ist Gründer der Agentur Jung von Matt/relations. Mit seinem Partner Joachim Kortlepel führte er die 2002 gegründete Agentur für Eventmarketing, Räumliche Inszenierung & Public Relations auf den 1. Platz des Deutschen Eventkreativrankings. Mit mehr als 60 nationalen und internationalen Preisen gehören die beiden zu den meistausgezeichneten Kreativen der Branche. Lutz Nebelin ist ADC-Vorstand und verantwortlich für den Fachbereich Räumliche Inszenierung (Kommunikation im Raum/Event).

Was ihn an Events und Kommunikation im Raum (KiR) so begeistert:

Jede Aufgabe in diesem Bereich erfordert eine neue Lösung. Spannend. Herausfordernd. Anders. Ungesehen. Bei Events lebt die Marke. Hier kann man sie fühlen, schmecken, riechen und hören. Events und Kommunikation im Raum zeigen Marken so authentisch wie es andere Kommunikationsdisziplinen kaum vermögen.

Warum KiR & Events in keinem Marketing Mix fehlen dürfen:

KiR und Events werden immer entscheidender als wichtige Content-Zulieferer. Sie erzählen Geschichten von und über Marken. Gute Events beziehen die Verbraucher immer aktiv mit ein und wirken gemeinsam mit anderen Kommunikationsinstrumenten.


Warum Events und Kommunikation im Raum immer gefragter werden:

Weil es heute und in der Zukunft immer mehr um „begehbare“ Marken- und Produktplattformen geht. Deshalb sind KiR und Events so lebendig wie nie. Dazu haben sich die inhaltlichen Anforderungen an diese Formate stark verändert. KiR und Event sind heute wichtige Bausteine einer Plattform bzw. einer Kampagne. Ganz nah am Verbraucher. Mit extrem hohen Vernetzungs-Potenzialen.

Was Lutz Nebelin seinen Kollegen rät:

Selbstbewusstsein und Mut zur Idee. KiR, eventive Formate und Kampagnen brauchen sich heute vor keiner anderen Kommunikationsdisziplin mehr zu verstecken. Und: Gute Arbeiten beim ADC und anderen Wettbewerben einreichen. Erfolgreiche kreative Arbeiten werden Kunden animieren, mehr auf Konzepte der räumlichen Inszenierung zu setzen. Der ADC-Wettbewerb 2011 ist da bereits ein guter Indikator mit 25 Prozent mehr Einreichungen zum Vorjahr in diesem Bereich.

» hier weiterlesen

Events: wenn sich erwachsene Männer wie Kinder freuen - Eventmarketing beim ADC Festival 2011

Inspiration · Eventmarketing, Veranstaltungen & Messen · Katharina Falkowski · 03.05.2011 · Kommentieren

Events.Durchsetzen. Es gibt kein direkteres, zielführenderes und am Ende auch günstigeres Marketinginstrument als die Live-Kommunikation! Das weiß nur noch nicht jeder. Also Weitermachen! Wachsam sein. Klug agieren! Cool bleiben!

Christoph Kirst: der Geschichten-Erzähler unter den Kreativen!

Storytelling - dafür ist Christoph Kirst und die Agentur insglück berühmt. Einmalige Events, die mit kreativen Geschichten packen & begeistern! Als studierter Literatur- und Theaterwissenschaftler, ehemaliger Dramaturg und Regisseur, kommt das nicht von ungefähr! Seit 2005 ist er Geschäftsführer und Creative Director - inszeniert mit insglück jedes Jahr aufs Neue u.a. die Eröffnungsfeiern der CeBIT und Hannover Messe.

Was Christoph Kirst an Events begeistert:
Es gibt doch kaum etwas schöneres, als das Leuchten in den Augen glücklicher Teilnehmer. Erwachsene Männer, die sich wie Kinder freuen, authentisch zufriedene und erleichterte Kunden, die auf einen zukommen, um sich von ganzem Herzen zu bedanken.

Warum Events in keinem Marketing-Mix fehlen dürfen:
Es gibt wohl kaum ein Marketinginstrument, mit dem man Botschaften zielgerichteter, unmittelbarer, emotionaler und am Ende auch nachhaltiger unter die Haut bringen kann als mit Events, oder allgemeiner mit Live-Kommunikation. Wer nicht gerade Zahnpasta, Müsli oder Schmelzkäse verkauft, der kennt doch meist seine Zielgruppe sehr genau. Oft ist es ein enger Kreis, Entscheider, Multiplikatoren, BtoB... Sie direkt anzusprechen und unmittelbar zu begeistern ist einfach zielführender und am Ende auch günstiger.

Was Christoph Kirst seinen Kollegen rät:
Die Eventbranche darf viel selbstbewusster sein. Es gibt Klasse Ideen, sensationelle Umsetzungen. Live-Kommunikation ist teils sehr komplex. Warum etwas wirkt und begeistert, ist manchmal nicht so einfach zu vermitteln und entzieht sich oft den Kategorien, die das Denken in den Kreativetagen der klassischen Agenturen dominieren.
Weitermachen! Wachsam sein. Klug agieren! Cool bleiben!

» hier weiterlesen