Beiträge mit Schlagwort „Karlshochschule“ Seite 1 von 1

Veranstaltungstipp zum Thema Markenkommunikation: Konferenz Branded Spaces am 15. & 16. Sep. 2011

Veranstaltungen & Messen · Katharina Falkowski · 26.08.2011 · Kommentieren

Die Schaffung einer Marke wird häufig mit einem guten Marketing gleichgesetzt. Doch eine Marke ist mehr, sie setzt sich aus vielen verschiedenen und durchaus komplexen Aspekten zusammen, die zum Teil den Aufgabenbereich der Marketingabteilung übersteigen. So unter anderem natürlich das Design und die Corporate Identity, aber auch eine gelebte Firmenphilosophie, die Qualität des Produkts, Authentizität, das Auftreten der Mitarbeiter, die Architektur des Firmengebäudes usw.

Welche Formen, welche Wege und Möglichkeiten es für die Markenbildung und -kommunikation gibt, thematisiert die Konferenz Branded Spaces - veranstaltet von Karlshochschule International University.

Über 30 Referenten aus 15 Nationen kommen zusammen und tauschen sich über Marken im Raum, Markenerlebnisse und Markenkommunikation aus.
» hier weiterlesen

"Wir müssen mit unseren Marketing-Events durch eine eigene Leidenschaft begeistern." - Prof. Stefan Luppold zum 1.German Event Summit

Eventmarketing, Veranstaltungen & Messen · Katharina Falkowski · 17.06.2010 · Kommentieren

Prof. Stefan Luppold ist Leiter des Studiengangs "Messe-, Kongress- und Eventmanagement" an der Karlshochschule International University. Nach mehr als 25 Jahren praktischer Erfahrung in der Live-Kommunikation, berät er unter anderem Verbände und Unternehmen aus der Messe-, Kongress- und Eventindustrie. Und nicht zuletzt hat er den Vorsitz für den kommende Woche stattfindenden 1.German Event Summit übernommen.

Bei einem kurzen Interview erzählte er uns, warum ihn die neue Konferenzreihe überzeugt hat und was die Zukunft des Event-Marketings bewegen wird.

Katharina Falkowski: Was hat Sie dazu bewogen den Vorsitz für den 1.German Event Summit zu übernehmen? Was hat Sie an der Veranstaltung überzeugt?

Prof. Stefan Luppold: Die Branche ist ständig im Wandel, hat eine Fülle an Themen und Meinungen - die idealerweise bei einer solchen zweitägigen Veranstaltung komprimiert und kompetent vorgestellt werden können.
Mit meinem eigenen Hintergrund - unter anderem als Leiter des Studiengangs "Messe-, Kongress- und Eventmanagement" sowie als Mitglied verschiedener Branchenverbände - bin ich selbst immer "mitten im Auge des Hurrikans". Dies und die Freude darüber, viele bekannte Gesichter zu sehen, hat mich motiviert, den Vorsitz dieser Veranstaltung zu übernehmen!


» hier weiterlesen