Beiträge mit Schlagwort „Marken“ Seite 1 von 2

Die besten Tipps rund um Events & Marketing

Eventmarketing, Marketing & Kommunikation · Katharina Falkowski · 02.01.2013 · Kommentieren

Artikel mit den besten Tipps
Im letzten Jahr haben wir viele Artikel rund um Tipps bei uns veröffentlicht. Tipps für kreative Events, für mehr Besucher am Messestand, für die strategische Markenbildung, Tipps für die Organisation von BarCamps oder auch Tipps wie man auf guten Content kommt! Hier eine kleine Rückschau der besten Tipp-Artikel aus dem Jahr 2012 - und vielleicht auch etwas um das neue Jahr strukturiert und mit frischen Ideen anzugehen! :)

1. » Wie organisiert man ein BarCamp? Tipps, Regeln & typische Fehler

BarCamp sind eigentlich schon länger nicht Neues mehr. Aber das heißt nicht, dass wir schon längst wissen wie es funktioniert. Gerade da es doch einigen klassischen Regeln des Eventmanagements widerspricht und man sich als Planer drauf einlassen muss. Da schaden ein paar Tipps nie!

2. » 22 Tipps: wie findet man interessanten Content?

» hier weiterlesen

Fotos vom ADAM & EVA Award 2012 im Mannheim

Veranstaltungen & Messen · Katharina Falkowski · 09.11.2012 · Kommentieren

Gestern, am 8. November 2012, wurden in Mannheim beim ADAM & EVA Award wieder einmal Äpfel verteilt - an die besten eingereichten Events, Messe- und Markenauftritte sowie Event-Caterings. Wir von eveos waren für euch dabei und haben Eindrücke und Fotos mitgebracht.

Hier im Blog findest Du eine Auswahl der ersten Bilder. Alle weiteren Fotos von der Preisverleihung und der Award Party vom ADAM & EVA findest Du auf unserer Facebook Seite - zuerst für unsere fabelhaften Fans :)

Alle » Gewinner des ADAM & EVA Awards findest Du hier im Überblick!

Erste Fotos vom ADAM & EVA Award 2012 in Mannheim

ADAM & EVA 2012 Foto
ADAM & EVA 2012 Foto
ADAM & EVA 2012 Foto
» hier weiterlesen

Die Nominierten des ADAM & EVA Awards und der neue Publikumsaward

Veranstaltungen & Messen · Katharina Falkowski · 14.09.2012 · Kommentieren

Sie stehen fest: die Nominierten des ADAM & EVA Awards und des Event-Catering Awards 2012!
19 Marken- und Messeauftritte (ADAM), 19 Events (EVA) und 3 Event-Caterings sind in die engere Auswahl für die goldenen Äpfel des FAMAB gekommen.

Daneben gibt es aber noch etwas anderes, das uns besonders freut: der neue Publikumsaward!
» hier weiterlesen

Die Gewinner des ADAM & EVA Awards 2011 und das beste Event-Catering 2011

Eventmarketing, Kommunikation im Raum, Veranstaltungen & Messen · Katharina Falkowski · 24.11.2011 · Kommentieren

ADAM & EVA Gewinner-Äpfel

Jetzt wird gefeiert in Mannheim! Die Gewinner des FAMAB ADAM & EVA Awards 2011 sowie der Preis für das beste Event-Catering LECA sind bekannt! Alle Gewinner der Äpfel findet ihr hier brandaktuell und auf einen Blick im eveosblog.

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner der Äpfel der Event-, Messe- & Catering Awards 2011!

ADAM & EVA und Event-Catering Gewinner 2011

ADAM Gewinner im Überblick:

Kategorie S - Gold

Tallabé – Messeauftritt auf der ISPO 2011
Einreicher: KMS TEAM GmbH, e.w.enture GmbH

Statement der Jury:
Mit dem Messeauftritt von tallabé ist auf nur 8 m² und 1,5 m Höhe ein Auftritt mit außergewöhnlicher Fernwirkung entstanden. So einfach wie das Produkt ist seine Inszenierung: Ein Catwalk auf Augenhöhe lässt den Besucher den Produktnutzen – eine gerade Körperhaltung – erleben. Die schlichte Farbgebung in Schwarz und Weiß unterstreicht dabei das Credo „Reduce to the max“ und macht den Mini-Auftritt für Besucher genauso wie für die Abendschau des Bayrischen Fernsehens attraktiv.

Kategorie S - Silber

BEFAIR – Fachhochschule Düsseldorf auf der EuroShop 2011
Einreicher: Master-Kurs IA „Ausstellen über das Ausstellen“, FH Düsseldorf, ProFair GmbH

Statement der Jury:
Und die Moral von der Geschicht’ – ein Messestand ohne Besucher geht nicht! Der Messeauftritt BEFAIR interpretiert Nachhaltigkeit einmal anders: Erst durch die Energie des Besuchers erwacht der Stand zur vollen Blüte. Erst wenn die Gäste kräftig in die Pedale treten und sich die Luftschläuche gen Decke wölben, sind die zentralen Botschaften der Präsentation zu lesen. Die aktive Einbindung der Besucher, aber auch die umfangreiche begleitende Kommunikation machen dieses Studentenprojekt zu einem Gewinner.

Kategorie S - Bronze

Markenpräsentation „Avocis“ auf der CallCenterWorld im Estrel Convention Center in Berlin
Einreicher: Delafair GmbH

Statement der Jury:
Der Zusammenschluss von sechs Kommunikationsdienstleistern zur Marke Avocis sollte auf der CallCenterWorld in gebührendem Rahmen präsentiert werden. Mit einem im 3-D-Mapping-Verfahren bespielten Diamanten wird die Zusammenführung mittels Videoanimationen dargestellt. Die Dramaturgie des Erscheinungsbildes wird dabei zur spannenden Metapher für die Fusion, die außergewöhnliche Architektur zum Publikumsmagneten während der zweitägigen Messe.

» hier weiterlesen

Nominees für den ADAM Award 2011

Veranstaltungen & Messen · Katharina Falkowski · 23.09.2011 · Kommentieren

Die Nominierten für den ADAM Award 2011 aus den Bereichen Marken- und Messekommunikation stehen seit gestern fest. Hier gibt es den Überblick über alle Nominierten und ihre Einreicher. Hinter den verlinkten Kategorien findet ihr Details zu den Projekten. Die Nominees des EVA Awards und für das beste Event-Catering gibt es hier.

Hier sind die Nominierten für den ADAM Award 2011:

ADAM Awards Kategorie: S BIS 50M²

Foto
Markenpräsentation "Avocis"
Ort: Call Center World im Estrel Convention Center (Berlin)
» Delafair GmbH

Tallabé Messeauftritt auf der ISPO 2011
Ort: ISPO (München)
» KMS TEAM GmbH
» hier weiterlesen

Veranstaltungstipp zum Thema Markenkommunikation: Konferenz Branded Spaces am 15. & 16. Sep. 2011

Veranstaltungen & Messen · Katharina Falkowski · 26.08.2011 · Kommentieren

Die Schaffung einer Marke wird häufig mit einem guten Marketing gleichgesetzt. Doch eine Marke ist mehr, sie setzt sich aus vielen verschiedenen und durchaus komplexen Aspekten zusammen, die zum Teil den Aufgabenbereich der Marketingabteilung übersteigen. So unter anderem natürlich das Design und die Corporate Identity, aber auch eine gelebte Firmenphilosophie, die Qualität des Produkts, Authentizität, das Auftreten der Mitarbeiter, die Architektur des Firmengebäudes usw.

Welche Formen, welche Wege und Möglichkeiten es für die Markenbildung und -kommunikation gibt, thematisiert die Konferenz Branded Spaces - veranstaltet von Karlshochschule International University.

Über 30 Referenten aus 15 Nationen kommen zusammen und tauschen sich über Marken im Raum, Markenerlebnisse und Markenkommunikation aus.
» hier weiterlesen

Wer 2011 über die Äpfel entscheidet: die Jury des ADAM & EVA Awards im Überblick

Veranstaltungen & Messen · Katharina Falkowski · 08.08.2011 · Kommentieren

Am 24. November 2011 ist es wieder so weit: die Eventbranche greift nach den Äpfeln. Wer in diesem Jahr in der Jury sitzt und beim ADAM & EVA Award für Event, Marken- und Messeauftritte über die Äpfel entscheiden darf, erfahrt ihr bei uns. Alle Juroren des ADAM & EVA Awards 2011 im Überblick:

Die Jury des ADAM & EVA 2011

Events & Kommunikation im Raum - weil die anderen es nicht können! Live-Kommunikation beim ADC Festival

Inspiration · Eventmarketing, Kommunikation im Raum, Veranstaltungen & Messen · Katharina Falkowski · 05.05.2011 · Kommentieren

Events.Durchsetzen. Bei Events lebt die Marke. Hier kann man sie fühlen, schmecken, riechen und hören. Events und Kommunikation im Raum zeigen Marken so authentisch wie es andere Kommunikationsdisziplinen kaum vermögen.

An welche Agentur denkt ihr beim Wort Kreativität? Die meisten wohl an Jung von Matt! Deshalb zum krönenden Abschluss unserer Statement-Reihe:

Lutz Nebelin von Jung von Matt/relations - mehr braucht man nicht zu sagen!

Lutz Nebelin ist Gründer der Agentur Jung von Matt/relations. Mit seinem Partner Joachim Kortlepel führte er die 2002 gegründete Agentur für Eventmarketing, Räumliche Inszenierung & Public Relations auf den 1. Platz des Deutschen Eventkreativrankings. Mit mehr als 60 nationalen und internationalen Preisen gehören die beiden zu den meistausgezeichneten Kreativen der Branche. Lutz Nebelin ist ADC-Vorstand und verantwortlich für den Fachbereich Räumliche Inszenierung (Kommunikation im Raum/Event).

Was ihn an Events und Kommunikation im Raum (KiR) so begeistert:

Jede Aufgabe in diesem Bereich erfordert eine neue Lösung. Spannend. Herausfordernd. Anders. Ungesehen. Bei Events lebt die Marke. Hier kann man sie fühlen, schmecken, riechen und hören. Events und Kommunikation im Raum zeigen Marken so authentisch wie es andere Kommunikationsdisziplinen kaum vermögen.

Warum KiR & Events in keinem Marketing Mix fehlen dürfen:

KiR und Events werden immer entscheidender als wichtige Content-Zulieferer. Sie erzählen Geschichten von und über Marken. Gute Events beziehen die Verbraucher immer aktiv mit ein und wirken gemeinsam mit anderen Kommunikationsinstrumenten.


Warum Events und Kommunikation im Raum immer gefragter werden:

Weil es heute und in der Zukunft immer mehr um „begehbare“ Marken- und Produktplattformen geht. Deshalb sind KiR und Events so lebendig wie nie. Dazu haben sich die inhaltlichen Anforderungen an diese Formate stark verändert. KiR und Event sind heute wichtige Bausteine einer Plattform bzw. einer Kampagne. Ganz nah am Verbraucher. Mit extrem hohen Vernetzungs-Potenzialen.

Was Lutz Nebelin seinen Kollegen rät:

Selbstbewusstsein und Mut zur Idee. KiR, eventive Formate und Kampagnen brauchen sich heute vor keiner anderen Kommunikationsdisziplin mehr zu verstecken. Und: Gute Arbeiten beim ADC und anderen Wettbewerben einreichen. Erfolgreiche kreative Arbeiten werden Kunden animieren, mehr auf Konzepte der räumlichen Inszenierung zu setzen. Der ADC-Wettbewerb 2011 ist da bereits ein guter Indikator mit 25 Prozent mehr Einreichungen zum Vorjahr in diesem Bereich.

» hier weiterlesen

Lesetipp: soziales und ökologisches Engagement als Bestandteil einer Marke

Eventmarketing, Green Events, Marketing & Kommunikation · Katharina Falkowski · 22.02.2011 · Kommentieren

CSR als Bestandteil einer MarkeSoziale und ökologische Verantwortung sind schon länger als "tolle" PR- und Marketing-Themen entdeckt worden. Einzelne Spendenaktionen oder einmalige Green Events - alles tolle Sachen, aber in der Form gar nicht so wirksam in der Außenwirkung, wie man sich als Firma erhofft!

Denn gerade wenn man als Unternehmen von CSR (Corporate Social Responsibility) wirklich profitieren will - was auch sicher nicht verwerflich ist - sollte man es richtig angehen. Denn kurzfristige und einmalige Umwelt- oder Spenden-Aktionen haben deutlich weniger Auswirkung auf das Markenimage als man denkt.

Was genau ich damit meine, erfahrt ihr in dem folgenden Artikel
» hier weiterlesen

Teil 9: Idee schlägt Budget - Partnerschaften und Kooperationen im Event-Marketing

Eventmarketing · Katharina Falkowski · 25.01.2011 · Kommentieren

Ein öffentliches Event, wie eine Sportveranstaltung oder ein Stadtfest, ist ideal um möglichst viele Menschen einer bestimmten Zielgruppe zu erreichen und Marketing zu betreiben! Dafür kann man Kooperationen eingehen und sich Partnern anschließen oder Partner mit ins Boot holen. Aber nicht jede Partnerschaft ist sinnvoll und bringt die erhoffte Wirkung. Aber wo und wie macht eine Partnerschaft bei Events Sinn, spart Kosten ein und führt zum beidseitigen Erfolg?


» Zu Teil 8: der Inhalt und Ablauf eines Events ist eine Geschichte, ist wie ein Theaterstück!

» Zu Teil 1 von “Idee schlägt Budget” inkl. allgemeiner Informationen und einer Übersicht aller Folgen!

Folge 9: Kooperation – geteilte Kosten, doppelter Erfolg

Aus wirtschaftlichen Gründen liegt die Idee nahe, einen Partner in die Durchführung eines Events einzubeziehen. Ob dies sich jedoch tatsächlich auszahlt, ist vorher genau zu prüfen. Die Frage muss lauten, verstärken sich die Botschaften? Passen die Marken zusammen? Gibt es eine möglich große Übereinstimmung in den Zielgruppen?
» hier weiterlesen