Beiträge mit Schlagwort „Video“ Seite 3 von 16

Emotionale Inszenierung einer Location: "A Part Of Us" - Videoreihe zum 40. Geburtstag des Sydney Opera House

Marketing & Kommunikation, MICE · Katharina Falkowski · 15.11.2013 · Kommentieren

location-marketing-opernhaus-sydney

Das Opernhaus in Sydney hat im Oktober 2013 seinen 40. Geburtstag gefeiert. Ein beeindruckendes Gebäude und eine wundervolle Location, die dank der folgenden Videoreihe noch mehr begeistert und bewegt. In vier Videos werden verschiedene Eindrücke und Geschichten erzählt, die Menschen mit diesem Gebäude verbinden. Der Titel der Reihe "A Part Of Us" verdeutlicht, worum es in den Videos geht.

Durchaus eine Anregung für das Marketing hiesiger Locations, bedeutender Gebäude oder Orte. Betrachtet eure Location mal aus den Augen der Menschen, nicht aus denen der Marketing- oder Salesabteilung!
 

A Part Of Us: Videoreihe zum Jubiläum des Opernhauses in Sydney

» hier weiterlesen

Mensch & Medien: Tanz Performance von Rhizomatiks

Inspiration · Katharina Falkowski · 12.11.2013 · Kommentieren

tanz-performance-medien

Tanz Performances und Show Elemente, die mit einem Mix aus Mensch und Medien spielen, sieht man immer öfter. Diese Möglichkeiten jedoch auch künstlerisch sowie technisch gekonnt zu inszenieren ist die wahre Herausforderung. Eine sehr gefühlvolle und künstlerische Performance zeigt das folgende Beispiel, das von den Japanern Rhizomatiks betreut wurde.

Video: Tanz Performance von Rhizomatiks

» hier weiterlesen

Licht zum Anfassen von Second Story

Inspiration · Katharina Falkowski · 07.11.2013 · Kommentieren

licht-installationen-anfassen

Das Studio Second Story hat ein interessantes System für leuchtende Möbel und Stimmungsbeleuchtung entworfen, bei dem Benutzer das Licht über ein Handy steuern können. Zudem kann durch Berührung auf größeren Lichtflächen gezeichnet werden. Die Idee hinter diesem Projekt ist zwar mehr auf private Wohnungen und Möbel ausgerichtet. Ich kann mir diese Funktionen aber auch sehr gut im Rahmen von Events und Locations vorstellen.
» hier weiterlesen

Klang Architektur & Installationen von Zimoun

Inspiration · Kommunikation im Raum · Katharina Falkowski · 31.10.2013 · Kommentieren

klang-architektur

Viele Installationen arbeiten zum Beispiel mit Licht, beeindruckenden, interaktiven Skulpturen oder optischen Täuschungen. Doch Klänge oder Geräusche werden eher selten aufgegriffen, obwohl sie ebenfalls sehr starken Einfluss auf die Atmosphäre haben, Emotionen und Assoziationen wecken können. Das Schweizer Studio Zimoun widmet sich jedoch genau dem, es entwirft Installationen und Skulpturen, die sich über Geräuschkulissen definieren. Das folgende Video fasst einige Zimoun Projekte zusammen.
» hier weiterlesen

Interaktives Licht - Installation Constellaction

Inspiration · Katharina Falkowski · 18.10.2013 · Kommentieren

licht-installation-constellaction

Faszinierend, wie spannend und einnehmend kleine blinkende Lichter sein können! :) panGenerator, ein polnisches New Media Künstler Quartett, sollte anlässlich des Transformations Festival eine Installation entwickeln und umsetzen. So entstand Constellaction: eine Installation aus jeweils autonomen Tetraedern mit LEDs darin.
» hier weiterlesen

Promotion Aktion: Pop-up Park statt platter Werbung - "Roll Out Happiness"

Inspiration · Guerilla & Promotion · Katharina Falkowski · 07.10.2013 · Kommentieren

promotion-pop-up-park

Mal wieder eine nette und an sich auch simple Promotion Aktion von Coca Cola. Anstatt Werbestand, Werbedisplays und aufdringlichen Promotern, gibt es einen Pop-up Park an zubetonierten Plätzen in verschiedenen Städten. Und da wir alle wissen, dass man Menschen manchmal zu ihrem Glück behutsam "zwingen" muss, gibt es für diejenigen, die ihre Schuhe ausziehen und den Rasen unter den Füßen genießen, eine Gratis Cola. Sogar an Decken ist gedacht.

Schau, so kommen Menschen ganz von alleine zum Promotion-"Stand", bleiben sogar und setzen sich freiwillig mit der Marke auseinander.
» hier weiterlesen

Interaktion eröffnet unendlich viele & neue Perspektiven - Installationen von Cantoni & Crescenti

Inspiration · Kommunikation im Raum · Katharina Falkowski · 04.10.2013 · Kommentieren

infinity-interaktive-installation

Wenn man nicht interagiert, passiert nichts. Wenn man sich aber bewegt, öffnet und austauscht, eröffnen sich unendlich viele und neue Perspektiven. Eine schöne und treffende Aussage, die sich in vielerlei Hinsicht übertragen lässt.

So zumindest meine Interpretation der Projekte und Installationen des Künstler-Duos Cantoni & Crescenti. Sie möchten, dass ihre Installationen erst auf die Aktionen der Besucher reagieren. Ein Beispiel dafür ist ihr erstes Projekt, ein Spiegelraum namens "Cube Infinite", der durch die Bewegungen der Besucher den Eindruck unendlicher Perspektiven erweckt. Diese Erfahrung macht nicht nur Spaß und sorgt für einen Wow-Effekt, sie lehrt auch etwas über Perspektiven, so die Künstler.

In jedem Fall sicherlich ein abgefahrenes Erlebnis mit einer tollen Aussage!
» hier weiterlesen

Fantastische Mapping Live Performance: Box - wenn reale & digitale Räume live verschmelzen

Inspiration · Kommunikation im Raum · Katharina Falkowski · 27.09.2013 · 3 Kommentare

projection-mapping-live-perfomance-box

Absolut fantastisch und unglaublich gut gemacht: eine Projection Mapping Live Performance und beeindruckende Synthese aus realen und digitalen Räumen. BOT & DOLLY, die Produzenten und Künstler, sehen ihr Werk als ein künstlerisches Statement verbunden mit der Demonstration heutiger Technik.

Dieser spannende Mix aus Technik, Robotern, Software, Kunst und der ebenfalls wichtigen Komponente Mensch könnte anspruchsvollen Event-Inszenierungen ganz neue Möglichkeiten eröffnen. Mal schauen, ob wir so etwas Ähnliches auf der nächsten Cebit Eröffnung sehen :) Unbedingt das Video anschauen!!!
» hier weiterlesen

Installation & Tor aus tausenden Papier Windrädern: "The Wind Portal" von Najla El Zein

Inspiration · Katharina Falkowski · 24.09.2013 · Kommentieren

wind-portal-installation

"The Wind Portal" ist ein 8 Meter hohes "lebendiges" Tor und eine Installation aus tausenden von Papier-Windrädern. Entworfen hat es die Künstlerin Najla El Zein anlässlich des London Design Festival 2013. Die Windräder sind dabei tatsächlich beweglich und drehen sich je nach Windaufkommen. Das Spiel aus Bewegung, Wind und Licht vermittelt laut Künstlerin den Eindruck als würde das Tor oder Gebäude atmen.
» hier weiterlesen

125. Jubiläum des Frankfurter Hauptbahnhofs. Eventmarketing: kleiner, leiser, aber trotzdem groß!

Inspiration · Eventmarketing · Katharina Falkowski · 23.09.2013 · Sponsored Post · Kommentieren

pro-event-frankfurt-bahnhof-125

Es gibt Marketing Events, die ganz und gar auf den Faktor "Beeindrucken" setzen. Inszenierungen mit riesigen Bühnen, Installationen oder überwältigender Technik. Staunen ist hier das Ziel - um langfristig als einzigartiges Erlebnis im Gedächtnis zu bleiben. Sicher, eine Möglichkeit. Es gibt aber auch noch andere, leisere Alternativen, die manchmal gerade deswegen nicht nur im Kopf bleiben, sondern auch das Herz erreichen. Was ich damit meine, zeigt uns die Eventagentur pro event mit einem kürzlich realisierten Projekt für die Deutsche Bahn und das 125-jährige Jubiläum des Frankfurter Hauptbahnhofes.

Stellt man sich heutzutage die Frage, was man anlässlich eines Jubiläums eines bedeutenden Gebäudes machen könnte, fällt einem zwangsläufig etwas Beeindruckendes wie Projection Mapping ein. Klar, sieht gut aus und bietet eine tolle Inszenierungsfläche. Doch pro event ist die Sache ganz anders angegangen.
» hier weiterlesen