Multisensorisches Marketing: Wie überträgt man Unternehmens-Werte in Sinne?

Kurz vor dem multisense Forum – am kommenden Mittwoch 15.9. in Essen – möchten wir nochmal auf die spannende Konferenz und einige in dem Rahmen sehr interessante Interviews hinweisen!

Auf die Fragen – wie Marken in einer komplexen Welt Orientierung schaffen, wie man sich mit multisensorischem Marketing in der heutigen Angebotsfülle differenzieren kann und wie Werte riechen oder klingen – gibt es in vier lesenswerten Interviews spannende Antworten!

Vier Interviews zu multisensorischem Marketing:

» Marken schaffen Orientierung in einer komplexen Welt
Interview mit Prof. Manfred Spitzer, Hirnforscher und Psychiater

» Den Corporate Senses gehört die Zukunft
Interview mit Karsten Klepper, Notasensorik-Experte

» Die Frage ist, wie man Werte in Sinne überträgt
Interview mit Prof. Uli Mayer-Johanssen, MetaDesign

» Sound Branding muss auf die Marke einzahlen
Interview mit John Groves

Mehr interessante Inhalte und Vorträge zu multisensorischem Marketing gibt es auf dem multisense Forum! Wir sind für Sie am 15.9. in Essen auf dem multisense Forum dabei und werden über die neuesten wissenschaftlichen und praktischen Erkenntnisse berichten!


Kommentieren
Ähnliche Artikel zu diesem
Event Marketing in Zahlen – Umfrage unter Nonprofit, B2B und B2C Unternehmen
Fotos und Eindrücke von der ersten LOCATIONS Rheinland + Ruhr in Wuppertal
Verfasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.