10 Marketing-Tipps für Event-Dienstleister & die Top 10 Event-Angebote auf der Online-Plattform eveos

Für Dienstleister rund um Events und Promotion, die im Internet und auf Plattformen präsent sind, ist das Interessanteste: welche Angebote werden besonders häufig angeklickt und warum überhaupt? Wir haben die Top 10 Angebote von Firmen auf eveos rausgesucht und dazu allgemeine sowie 10 konkrete Tipps für euer Marketing in 2011 zusammengefasst!

Das Wichtigste zuerst: Struktur und Inhalt!

Die Gründe warum manche Angebote so beliebt sind, sind sicherlich vielseitig. Es gibt aber grundlegende Fakten wie eine übersichtliche Struktur, hochwertige und beeindruckende Bilder, aussagekräftige und suchmaschinenoptimierte Titel, die eine zentrale Rolle einnehmen! Was diese Punkte – die Darstellung, Inhalte und Struktur der jeweiligen Angebote angeht – könnt ihr euch einfach selbst von den meist besuchten Angeboten auf eveos ein Bild machen bzw. das eine oder andere aus den Angeboten abgucken.

Online-Plattformen sind Marketing, kein reiner Vertrieb!

Viele sehen ihre Firmenpräsenzen auf Online-Plattformen separat und unabhängig von ihren anderen Marketing-Aktivitäten. Ein Marketing-Medium wirkt alleine aber nie so gut wie im Zusammenspiel aus mehreren! So schaltet man ja auch nicht nur eine Anzeige in einer Zeitung, lehnt sich zurück und wartet auf Aufträge. Online wird aber genau das erwartet – ich muss euch enttäuschen, so funktioniert das auch im Internet nicht!

Online-Plattformen sind ein Teil eures Marketings, nicht nur des Vertriebs! Sie tragen genau wie alle anderen Marketing-Aktivitäten dazu bei bekannter zu werden. Neben den formalen und inhaltlichen Anforderungen, ist es auch auf Online-Plattformen wichtig eine Firma schon woanders gesehen zu haben, da dies Vertrauenswürdigkeit und Stabilität vermittelt. Zusammen mit einem ansprechenden Angebot hinterlässt man einen guten Eindruck, und der Kunde erinnert sich später an euch! Seht eure Einträge als Werbeanzeigen, die auf Zielgruppen und Ziele genau abgestimmt und durchdacht sind. Für Kunden einer Online-Plattform gilt das gleiche wie für Kunden, die euch in einer Zeitschrift sehen oder auf einer Messe treffen – erst regelmäßiges und gutes Marketing erzeugt Vertrauen und wirkt nachhaltig!

Zu unseren Top 10 Angeboten gibt es 10 wichtige Marketing-Tipps für Event-Dienstleister, mit denen ihr auch eure Firmenpräsenzen auf Online-Plattformen effektiv unterstützt!

10 Marketing-Tipps für Event-Dienstleister & die 10 meist angesehenen Event-Angebote auf eveos.de!

Platz 10: Ellen Kamrad: Stimmungsvolle Dekoration & Event-Raumkonzepte!

Eigene Aktivitäten – offline & online! Ellen Kamrad ist sowohl offline sehr kontaktfreudig und aktiv, aber auch auf Xing, Twitter und Facebook. Je aktiver man selbst ist desto eher wird nach dem eigenen Unternehmen bewusst gesucht oder beim Wiedererkennen des Logos, des Namens die Aufmerksamkeit gesteigert!

Platz 9: Sportsfreund: America’s Cup meets Bodensee

Lösungen bieten! Was will der Kunde, welche Probleme hat er? Solche „handlichen“ und schönen All-Inclusive Pakete sind nicht nur ein Angebot, sie sind eine Lösung! In dem Fall ein tolles Erlebnis ohne zu viel eigenem Aufwand. Das Internet ist trotz allen Entwicklungen ein Suchmedium – umso wichtiger diesen Ansatz konkret zu verfolgen! Was nicht gebraucht wird, wird nicht gesucht & nicht gebucht!

Platz 8: Eventfestpreis: Ihr Event in Hamburg zum Festpreis!

Bringt euch ins Gespräch! Der Eventpreisbrecher startete mit einigen auch seitens des Inhabers bewusst und kontrovers angeregten Diskussionen! Ob man es nun mit kontroversen Diskussionen machen möchte, bleibt jedem selbst überlassen. Bringt euch ins Gespräch, macht euren Namen, eure Firma bekannt. Regt innovative Ideen an, hinterlasst Kommentare und redet mit. Seid sichtbar, nicht nur in Anzeigen, sondern persönlich und mit Inhalt.

Platz 7: Dorint Spa Bad Brückenau: Tagungspauschale „Lola Montez Quelle“

Konkrete Angebote überzeugen – „Wir-machen-alles-Angebote“ überfordern! Der Grund warum u.a. Tagungs- und Urlaubspauschalen so beliebt sind, ist dass der Kunde sie versteht und mit einem Blick sieht was er erhält. Individualität ist eine tolle Sache, aber sie überfordert ganz schnell! Wer „alles“ anbietet, hinterlässt auch keinen bleibenden Eindruck! Weitere Dienstleistungen kann man später als Service anbieten!

Platz 6: EventCampus: Event Task-Force – Freelancer-Recherche für Events

Entwicklungen & aktuelle Themen! Das Thema Freelancer ist in manchen Branchen gängig, in anderen gar nicht aktuell und in wieder anderen erst im Kommen. Für so ein Angebot ist es wichtig zu wissen, was in der Branche gerade besprochen, was gesucht, was aktuell und was veraltet ist. Gerade online ist es gewinnbringend informiert zu sein um so z.B. Nischen schnell bedienen zu können.

Platz 5: Falko Wübbecke: Loftartiges Fotostudio – die besondere Location!

Etwas Besonderes bieten! Locations gehören wohl nach wie vor zu den meist gesuchten Bereichen in der Eventbranche. Gleichzeitig ist das Angebot auch riesig. Da haben spezielle und individuelle Angebote eine bessere Chance als „die klassische Location für alle Gelegenheiten“. Ein loftartiger und durchdachter Raum, mitten in Düsseldorf gelegen, modern und stilvoll eingerichtet, vielseitig nutzbar und zudem einfach individuell – das gefällt!

Platz 4: Platzpirsch: Locations in Österreich – alle Infos für Event-Planer!

Partnerschaften & Kooperationen nutzen! Eine große Stärke von platzpirsch ist, dass sie nicht nur selbst sehr aktiv, sondern dass sie auch viele sinnvolle Partnerschaften eingehen und nutzen. So erweitert man nicht nur das eigene Angebot, sondern erhält auch branchenrelevante Links und steigert die eigene Präsenz!

Platz 3: Mike Süsser: Team-Kochevent mit Star- & Fernsehkoch Mike Süsser!

Medienübergreifend denken! Mike Süsser ist unter Kochfans ein bekannter Name und erinnert unter anderem an die TV-Serie auf RTL2 „Die Kochprofis“. Verschiedene Medien ergänzen sich gut und führen beiderseits zu mehr Erfolg. Internet alleine ist sicherlich nicht die Lösung – ob TV, Zeitung, natürlich Events und Messen – Werbekampagnen unterstützen sich gegenseitig und medienübergreifend!

Platz 2: eventasisstent: Webbasierte Software für Teilnehmer- & Eventmanagement

Der Kunde muss es verstehen! Passend zu dem Angebot sind wir beim eventasissent schwer begeistert von den strukturierten und aufgeräumten Texten! Gerade bei komplexen Angeboten ist eine verständliche Erklärung, bei der man sich auf das Wesentliche konzentriert sehr wichtig! Der Kunde nimmt sich nur wenige Sekunden Zeit um das Angebot anzuschauen – wer das Angebot da nicht versteht, wird es nicht kaufen!

Platz 1: MAGIC SKY: Freilufträume bis zu 707m²

And the Winner is… Magic Sky!

Qualität statt Quantität! Zelte und Überdachungen sind ein starkes Suchwort! Jedoch konnten wir im letzten Jahr sehen, dass auch Magic Sky an sich ein gefragtes Suchwort ist. Da scheinen die Kundenerfahrungen gut und die Firma bekannt zu sein. Auch wenn wir natürlich keinen umfassenden Überblick über die Marketing-Aktivitäten von Magic Sky haben, fällt eines auf: Qualität spielt immer eine große Rolle!

Unser letzter und auch wichtigster Tipp lautet: gebt euch Mühe! So unwichtig und aufwendig irgendeine Anzeige oder ein Werbetext auch erscheinen mag, irgendjemand wird es sehen und sich ein Bild von euch machen! Denkt an euer erstes Date: der erste Eindruck zählt! Wenn ihr euch bei all euren Aktivitäten wirklich Mühe gebt, nachdenkt an wen es gerichtet ist, was ihr eigentlich sagen und anbieten wollt, und dazu die besten Bilder zeigt, ist das die beste und auch einfachste Werbung, die ihr machen könnt!

Bild: Saimen. / photocase.com


4 Kommentare
Ähnliche Artikel zu diesem
Innovationslabor für neue Medien und Live-Kommunikation von milla & partner
ADAM & EVA Award 2011 – Anmeldung ab sofort möglich

4 Kommentare

  1. Martin

    Sehr interessante und sehr „bunte“ Auflistung!
    Das spricht für euch, es tummeln sich offensichtlich sehr viele unterschiedliche Eventler auf eveos.de.
    Platz 4 freut mich natürlich besonders, aber Platz 1 wäre natürlich besser.
    Das schaffen wir auch noch. ;)

  2. Katharina Falkowski

    Hoffen auch euch ein paar nützliche Infos damit gegeben zu haben. Man kann aus den Inhalten und Aktivitäten der anderen ja immer viel lernen!

    Und Platz 4 ist doch super! Da kann man doch nicht meckern. Immer dieser Ehrgeiz… ;D Aber ist ja richtig so!

  3. Ellen Kamrad

    Hallo liebe Katharina, nun bin ich aber doch echt überrascht zu so später Stunde!

    Dann Danke ich DIr auch für die tolle und sehr sympathische Zusammenarbeit!

    Und ich finde Platz 10 doch schon aml echt gut…irgendwann wird die null hinter der eins auch verschwinden :-)

Verfasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.