Lichtinstallation mit LED-Throwies in Berlin & Tipp für Events und Incentives

Eine Lichtinstallation aus knapp 200 LED-Throwies kann man aktuell am Kottbusser Tor in Berlin erleben. Zu verdanken haben wir das einmalige Lichtermeer an der Decke der eisernen U-Bahn-Überführung dem Street-Art-Kollektiv Graffiti Research Lab Germany – das die mit Magneten ausgestatteten LEDs (LED-Throwies) übrigens auch erfunden hat. Also wer in der Nähe ist, schauts euch schnell an – denn die Throwies werden im Laufe der Woche an Leuchtkraft verlieren!

Tipp: LED-Throwies sind auch eine tolle Idee für Events und Incentives!

Zum Beispiel als Dekoration, die die Gäste mit einem beherzten Wurf aktiv mitgestalten können! Hier findet ihr » eine Anleitung wie man die Throwies selbst baut. Wer nicht so gerne bastelt, bei » OzHobbies gibt es die LED-Throwies auch zu kaufen.

Wenn Du das obige Video abspielst, werden weitere Dateien und Skripte von YouTube bzw. Goolge nachgeladen.
Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung für weitere Hinweise.

Kommentieren
Ähnliche Artikel zu diesem
News-Ticker Februar 2011: News aus Live-Kommunikation, Marketing & Werbung
Fotos und Eindrücke von der IMEX 2013 – Meeting Business Messe in Frankfurt
Verfasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.