Innovationslabor für neue Medien und Live-Kommunikation von milla & partner

Nach den einmaligen und teils absoluten Weltneuheiten, die die Agentur für Kommunikation im Raum milla & partner bereits entwickelt hat, folgt nun die Einrichtung eines Innovationslabors für neue Medien und Kommunikationsformate in Stuttgart.

Der richtige Schritt der richtigen Agentur – denkt man nur an die von milla & partner entwickelte Kugel-Show des Deutschen Pavillons auf der EXPO 2010 in Shanghai. Eine faszinierende, riesige und interaktive Kugel, die nur durch die Zurufe und Lautstärke der drumherum stehenden Gäste bewegt werden konnte.

milla & partner hat in den letzten 15 Jahren bereits einige solcher Schnittstellen und Medien-Installationen mit Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft realisiert. Nun baut die Agentur diese Stärke mit dem Innovationslabor zur Erforschung neuer Medien und Kommunikationsformate gezielt aus.

Geleitet wird das Labor von Kreativ-Direktor Claudius Brodmann. Zum Kernteam gehören außerdem Mediendesigner Thomas Frenzel sowie Medienprogrammierer und Plattformentwickler Ingo Wörner.

Klingt absolut spannend – da würden wir wirklich gerne mal einen Blick hinter die Kulissen werfen!


Kommentieren
Ähnliche Artikel zu diesem
Location-Tipp: LocHal in Tilburg – Industrielocation und hybride Bibliothek
Schweizer MICE Destinationen – Fotos & Eindrücke von der Roadshow in Düsseldorf
Verfasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.