Lese-Tipp: die 5 Phasen der Messestand-Inszenierung von Reinhard Philippi

Was passiert eigentlich im Kopf des Besuchers, wenn er auf einen Messestand kommt? Er durchläuft 5 Phasen, so Reinhard Philippi auf dem messewirtschaft Blog. Vom ersten Eindruck über die Identifikation und Faszination bis zum Abschied.

In dem Artikel „Standkommunikation inszenieren“ erklärt der Dramaturg, Regisseur und Trainer sehr schön, wie eine dramaturgisch gut aufgebaute Kommunikation auf einem Messestand aussieht. Aus welchen einzelnen Meilensteinen sie besteht und was sie als großes Ganzes erfolgreich macht. Darunter die Story und die 5 Phasen der Dramaturgie mit Spannungsbogen und Inszenierung. Interessant und eine gute Orientierung.

 
» Zum Artikel & den 5 Phasen der Messestand-Kommunikation


Kommentieren
Ähnliche Artikel zu diesem
Bordeaux: MICE DestinationBordeaux – ein Herzstück französischer Stadt-Romantik! Reisebericht für Meetings & Events in „petit Paris“
staffgirlEvent-Projektleiter gesucht: den Kreativen oder den Strukturierten? – Hürden & Fehler bei der Personalsuche im Event-Marketing
Verfasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *