Aljoscha unterwegs für den ADAM & EVA Award 2012

Aljoscha Höhn kennt man mittlerweile ganz sicher vom DAVID Award! Dort hat sich der Jungmoderator nicht nur als solcher ziemlich gut und unterhaltsam in Szene gesetzt – sondern auch als Konzeptioner. Denn das Event-Konzept zum DAVID stammt aus seiner und Christoph Küppers Feder.
Doch damit hat Aljoschas Siegeszug in der Eventbranche erst begonnen, denn nun ist er auch im Namen des ADAM & EVA Awards als „rasender Reporter“ unterwegs. In kurzen Videos reist er durch Deutschland und besucht u.a. die diesjährig ausführende Agentur marbet, einreichende Agenturen wie Uniplan oder überfällt unbescholtene Passanten. Unterhaltsam, quirlig und kurzweilig – so wie wir Aljoscha kennen! :)

Aljoscha zu Besuch bei Uniplan

Wenn Du das obige Video abspielst, werden weitere Dateien und Skripte von YouTube bzw. Goolge nachgeladen.
Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung für weitere Hinweise.

Aljoscha auf der Straße

Wenn Du das obige Video abspielst, werden weitere Dateien und Skripte von YouTube bzw. Goolge nachgeladen.
Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung für weitere Hinweise.

Aljoscha zu Besuch bei marbet

Wenn Du das obige Video abspielst, werden weitere Dateien und Skripte von YouTube bzw. Goolge nachgeladen.
Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung für weitere Hinweise.

Kommentieren
Ähnliche Artikel zu diesem
Erdkugel-Projektion & Ausstellungstipp: „Planet 3.0 – Klima.Leben.Zukunft“ im Museum Senckenberg
Eine Guerilla Aktion – im wahrsten Sinne des Wortes: The Pink Squad rächt sich an schlechten Autofahrern
Verfasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.