Vine: Ein spannendes neues Video-Tool für die Live-Kommunikation

Vine-Video-ToolVine ist ein spannendes neues Video-Tool von Twitter, auch oder gerade für die Live-Kommunikation – im wahrsten Sinne des Wortes! Mithilfe der Vine App kann man mit seinem Smartphone genau 6 Sekunden lange Videos aufnehmen. Diese müssen aber nicht am Stück durchgedreht werden. Man kann zwischendurch stoppen, das Setting wechseln und dann den Film fortführen. Was das Ganze etwas interessanter und abwechslungsreicher macht und nichtzuletzt die Erstellung kleiner „Video-Stories“ ermöglicht – zum Beispiel live von einer Veranstaltung. Mit der Qualität professionell gemachter Videos kann man das Ergebnis natürlich nicht vergleichen – vor allem wegen dem etwas lästigen Wackeln – aber dafür ist es kinderleicht für jeden Video-Anfänger machbar. Und das macht es für die Live-Berichterstattung von Events so unheimlich interessant!

In einem sehr aufschlussreichen Testbericht von Tobias Gillen bei den netzpiloten erhällt man einen guten Überblick über die aktuellen Pros und Kontras. Die Vorteile habe ich aus meiner Sicht oben kurz erläutert. Die durchaus schwerwiegenden Nachteile sieht Tobias Gillen unter anderem darin, dass die Videos nur einzeln nach dem Klicken des geteilten Vine-Links bei Twitter oder Facebook angeschaut werden können. Man kommt zu keinem Profil und kann sich nicht alle Videos eines Nutzers anschauen. Auch der „Zickenkrieg“ zwischen Facebook und Twitter grenzt die Viralität von Vine ein (siehe Testbericht). Ein meiner Meinung nach absolutes Social Media No-Go ist die Tatsache, dass es die App derzeit nur im iTunes Store zu haben gibt – Android Nutzer werden außen vor gelassen.

Ich finde die Idee trotzdem gut und interessant und werde sie im Auge behalten – und sobald es mir als Android-Nutzer :( möglich ist, beim nächsten Event für euch testen!

Beispiel-Vine-Video von Tobias Gillen

» Weitere Beispiele auf dem Vine Blog


Kommentieren
Ähnliche Artikel zu diesem
Klang Architektur & Installationen von Zimoun
Innovationslabor für neue Medien und Live-Kommunikation von milla & partner
Verfasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.