Beispiel für gute Kommunikation im Raum: Candy Shop Design von Red Design

candy-shop-1

Es müssen nicht immer edle und teure Materialien sein. Bei Kommunikation im Raum geht es um das Schaffen einer Emotion, eines Gefühls, das man beim Betreten des Raumes irgendwie ganz automatisch verspürt. Das Ziel bei diesem Shop Design für einen Süßigkeitenladen in Melbourne, war es das Kind in uns zu wecken. Die gezeichneten Illustrationen erinnern an ein Kinderbuch und fördern das Gefühl sich in einer kindlichen Phantasiewelt zu befinden. Gleichzeitig stehen die Produkte, die Süßigkeiten, als farbliche und dreidimensionale Elemente sehr schön im Mittelpunkt.

Sehr schönes Design von der australischen Agentur Red Design Group, das beweist, dass gute Kommunikation im Raum an sich recht „einfach“ – man verzeihe mir die Wortwahl – und trotzdem sehr wirkungsvoll sein kann.

candy-shop-2

candy-shop-4

candy-shop-3

via designmilk


Kommentieren
Ähnliche Artikel zu diesem
Wie Events & Meetings interaktiver und kreativer werden – Beispiele und Ideen vom MINDevent in Kopenhagen
Green Meetings & Events: Erfahrungswerte und Lösungsansätze für umweltfreundliche Veranstaltungen
Verfasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.