Radio-Tipp: wie Events & Festivals nachhaltiger werden

radio-nachhaltige-festivals

Falls Du mal die Gelegenheit hast das Musikradio im Büro zu ersetzen, dann ist das ein hörenswerter Beitrag von DRadioWissen zum Thema nachhaltige Events und Festivals. Im Gespräch mit unter anderem Holger Jan Schmidt, der früher die Bonner Rheinkultur organisiert hat, und Alexander Dietze, der aktuell das Nachtdigital in Olganitz veranstaltet, wird über Erfahrungen, Probleme und die Möglichkeiten nachhaltiger Events und Festivals gesprochen.

» Weiter zum Radio-Beitrag „Klimakiller Festivals“

Foto: Screenshot von DRadio Wissen


Kommentieren
Ähnliche Artikel zu diesem
WasteLandscape: Landschaftsausstellung aus 65.000 CDs
Lese-Tipp: Die Kogag Pleite hat Symbolcharakter von Prof. Dr. Hans Rück
Verfasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.