Kommunikation im Raum: Atelier Markgraph über die Ausstellung „Glam! The Performance of Style“

schirnmag-atelier-markgraphWer sich fragt, wie eine Agentur für Kommunikation im Raum arbeitet, wie sie an ein Projekt herangehen und wie eine Ausstellung wie „Glam! The Performance of Style“ entsteht – dem sei das Interview bei Schirnmag empfohlen.

Hellen Kleine, Creative Director bei Atelier Markgraph, erzählt darin über ihre Arbeit, ihre Ideen und unter anderem, warum es gut und wichtig ist, die Waage zwischen kommerziellen und kulturellen Projekten zu halten.

» Zum Interview mit Atelier Markgraph

Ein weiteres Interview mit einer Agentur für Kommunikation im Raum, findest Du auch bei uns. Wir haben im Frühjahr die Agentur D’art Design in Neuss besucht und mit ihnen über Nachwuchsförderung, gutes Messedesign und die leidige Pitch-Praxis gesprochen.

» Zum Artikel und Gespräch mit D’art Design


Kommentieren
Ähnliche Artikel zu diesem
Coca-Cola Projektion – Future Room
Social-Media Angebot & Nachfrage: Gegenüberstellung der Social-Media Nutzung von Event-Anbietern & Event-Kunden
Verfasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.