Mietmöbel für Events: neue Party Rent App soll mit Inspirationen & Kostenrechner bei der Suche helfen

partyrent-tablet-app

Wenn man nach passenden Mietmöbeln und Event-Equipment wie Tischen, Stühlen, Theken etc. sucht, sind ein paar Aspekte recht hilfreich: u.a. Inspirationen, Projektfotos, ein Kostenüberblick. Als Eventmanager möchte man idealerweise alles möglichst gebündelt vorfinden, um sich Zeit und eine mühselige Recherche zu ersparen. Genau an dieser Stelle möchte der Event-Ausstatter Party Rent gezielt weiterhelfen: mit einer neuen Tablet-App, die Inspirationen, individuelle Moodboards, Produkte und eine erste Kostenkalkulation bündelt.

Wir haben uns die neue App mal angeschaut und die aus unserer Sicht praktischsten Services zusammen gefasst:

Produkte verbunden mit Projektfotos

Screenshot-App-Produkte-BeispieleSehr gut gefällt uns die sinnvolle Verknüpfung zwischen Produkten und jeweils dazugehörigen Beispielfotos von realisierten Projekten. Hört sich naheliegend an, sieht man aber selten. So kann man sich z.B. durch einzelne Stuhlserien klicken und erhält dazu auch gleich Fotos, wie der Stuhl inklusive Tisch und ggf. Deko auf einem Event aussehen könnte. Praktisch und zeitsparend für einen ersten Eindruck. Vor allem wenn es vielleicht nicht ganz klassisches oder typisches Event-Equipment ist, das man live noch nie oder selten gesehen hat.

Individuelle Moodboards

Screenshot-App-MoodboardsSowohl für bestimmte Veranstaltungen als auch für bestimmte Stile oder Arten von Events praktisch. Aus den Projektfotos und Produkten kann man sich individuelle Moodboards in einer Fotogalerie zusammen klicken und abspeichern. Das kann für die interne Arbeit hilfreich sein oder direkt für die Kundenpräsentation. Im letzteren Fall kann man die Fotos auch in eine individuelle Präsentation einbauen!

Erste Budgetorientierung

Wenn man den oben erwähnten Moodboards noch ein paar Informationen hinzufügt (Personenzahl, Standort, Datum und Location), erhält man auch gleich eine erste Budgetorientierung. So hat man die groben Kosten im Blick.

Immer die aktuellsten Informationen und Produkte

Da sich die Inhalte der Party Rent App automatisch aktualisieren, ist sie somit immer auf dem neuesten Stand. Sprich man hat die aktuellsten Mietmöbel, neue Tische, Stühle und Angebote immer zur Hand. Regelmäßige, neue Print-Kataloge sind damit überflüssig – was nicht nur die Umwelt freut, sondern auch Platz im Büro schafft.

Jedoch muss man bei der ersten Installation ein wenig Geduld und eine möglichst schnelle Internetverbindung mitbringen. Bis die knapp 1800 Bilder runtergeladen sind, kann es etwas dauern. Der Grund dafür ist, dass die App für den Offline-Einsatz konzipiert wurde. So sollen alle Inhalte auch unterwegs und ggf. ohne Internet zur Verfügung stehen.

Übersichtlich & praktisch für den Berufsalltag

Screenshot-App-uebersichtNicht unerwähnt möchte ich die übersichtliche und klar strukturierte Benutzeroberfläche lassen. Apps und die zumeist kleineren Endgeräte zwingen dazu den Platz effektiv und strukturiert zu nutzen. Nicht dass das auf Websites mit vielen Produkten und Inhalten weniger wichtig wäre. Doch auf Tablets und Smartphones wird das zumeist deutlich konsequenter und zielgerichteter umgesetzt, was so eine App fast zur besseren Website macht. Das ist auch in diesem Fall recht gut gelungen.

Wer also regelmäßig nach Event-Ausstattung sucht, und nicht jedes Mal den Dienstleister wechselt, der sollte sich die Party Rent App tatsächlich mal anschauen und prüfen ob sie für den eigenen Berufsalltag praktischer ist.

In diesem Kontext würden wir uns noch wünschen, dass es eine webbasierte Version der App gäbe, die man auch am PC nutzen kann. Wenn man nicht gerade unterwegs ist, ist das doch angenehmer.

 
Abschließend sei noch erwähnt, dass man ein Tablet mit einem recht aktuellen Betriebssystem haben sollte: die App ist für Tablets ab den Betriebssystemen iOS 6.1 und Android 4.1 geeignet.

Aber schau sie Dir doch einfach mal selbst an!

» Weiter zur Party Rent Tablet-App

Fotos: Party Rent


Kommentieren
Ähnliche Artikel zu diesem
Tipps & Ideen für Meetings und Events in der Schweiz
Event App im Test: T:BKonferenz – für mehrere Events, mit CMS & hohem Datenschutz-Anspruch
Verfasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.