Messedesign: Produkte schlicht und fokussiert inszeniert

serafini-messedesign1

Gerade bei konkreten Produkten, wie Möbeln oder Interior Design, stellt sich beim Messedesign die Frage, ob man z.B. eine Wohnsituation nachstellt oder die Produkte doch einzeln inszeniert. Das Unternehmen Serafini und Büro für Strategie und Gestaltung atelier522 haben sich für die Inszenierung entschieden.

Ziel war es mit „einfachen Mitteln eine große Wirkung zu erzielen“. So wurden die Produkte in aufgemalten Sprechblasen platziert und mit Illustrationen untermalt. Die schlichte Umgebung aus unbehandelten Spanplatten stellte die Produkte ganz in den Mittelpunkt. Hoch an den Wänden angebrachte Ausstellungsstücke sollten aus der Ferne anlocken, andere Möbelstücke konnten wiederum auf dem Stand erprobt und erlebt werden. Die gesamte Ausstattung einschließlich der Sitzmöglichkeiten bei Gesprächen bestand nur aus Ausstellerprodukten.

serafini-messedesign

serafini-messedesign2

Fotos: atelier522


Kommentieren
Ähnliche Artikel zu diesem
Storytelling Modell: die Heldenreise unterhaltsam erklärt
Nachhaltige Leichtbauplatten, Teppichfliesen und Konfetti – Gewinner des Green Product Award
Verfasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.