Neue Location bei München: denkmalgeschützter, naturnaher, kleiner Bauernhof – Woferlhof Aiterbach

location-Muenchen-Woferlhof_Aiterbach

Wer rund um München mit seinen Gästen in die Natur entfliehen möchte, der findet seit November 2013 eine neue und äußerst idyllische Location in der Nähe von Allershausen. Dreißig Minuten nördlich von München liegt der Woferlhof Aiterbach, ein restaurierter, ehemaliger Bauernhof aus dem 17. Jahrhundert. Für Ruhe suchende Großstädter ideal, um mal den Kopf frei zu kriegen. Für Gäste aus dem Ausland ein Stück original bayrisches Landleben.

Mit Liebe zum Detail wurde der alte denkmalgeschützte Hof modernisiert ohne den charmanten Landshuter Stil zu vernachlässigen. Viel Holz, typische kleine Fenster, ein offener Kamin sowie ein alter Kachelofen sorgen für urige Gemütlichkeit. Mit einem ruhigen, grünen Garten und Innenhof bietet der Bauernhof auch etwas für die warmen Jahreszeiten. Ein meiner Meinung nach sehr geschmackvoller Mix aus Alt und Neu. Was ich persönlich auch immer sehr schön finde: hier wird man noch direkt von der sympathischen Besitzerin und Chefin Tina Böhm betreut.

Die kleine Location bietet einen großen und vier kleinere Räume für Seminare, Meetings und kleinere Events für bis zu ca. 40 Personen. Jedoch hat man hier nicht nur einzelne Räume für sich, sondern stets das ganze Haus inklusive Garten und Innenhof. Ideal, wenn man einen kleineren Raum benötigt, aber trotzdem ungestört und unter sich sein möchte.

Woflerhof-Location-grosser-raumTina_Boehm-WoflerhofWoflerhof-Nebenraum_Seminar

Falls ein Rahmenprogramm von Interesse ist, bieten sich zum einen natürlich alle Aktivitäten in der Natur an. Daneben ist auch Freising (ca. 15 Min.) mit einer schönen Innenstadt, Dom und vielen Kirchen eventuell einen Ausflug wert. Dort befindet sich auch das Kloster Weihenstephan mit der bayerischen Staatsbrauerei Weihenstephan.

Die Ausstattung kann jeweils individuell angepasst werden, da es kein festes Mobiliar gibt. Tische, Stühle sowie Technik werden nach Kundenwunsch zusammen gestellt.
Für Veranstalter auch immer gut, es gibt keine Caterer- oder Getränkebindung. Hier kann man selbst frei wählen. Wobei man auch auf die Erfahrungen und die bekannten Partner der Besitzer zurück greifen kann.

Zwischen dem Woferlhof Aiterbach und der Münchner Innenstadt liegen nur knapp 30 Minuten Anfahrt. Bis zum Flughafen sind es knapp 20 Minuten. Ein Parkplatz mit 20 Stellplätzen steht für Gäste zur Verfügung.

Wer auch gerne in der Nähe übernachten möchte, findet im naheliegenden Allershausen (in ca. 3 Km Entfernung) viele Hotels und Pensionen.

» Kontakt und weitere Infos zum Woferlhof Aiterbach

Woflerhof-Location-grosser-raum-bestuhlungWoflerhof-Location_gartenWoflerhof-Location-dach1

location-Muenchen-Woferlhof_Aiterbach-front


Kommentieren
Ähnliche Artikel zu diesem
Ein Praxis-Beispiel für nachhaltige Events & Konferenzen: Karma-Konsum Konferenz 2014 – Artikelreihe
Location Tipp: Arbeit, Netzwerk und Kultur in einem – Spring Place in New York
Verfasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.