Event-Tipp: Brand Berlin widmet der Berliner Event- & Entertainment Szene einen Kongress

Brand-BerlinDas Kultur-, Entertainment- und Eventangebot in Berlin bietet Eventlern eine Fülle an Inspirationen. Viele kreative und inspirierende Veranstaltungen und Formate kommen aus der Hauptstadt oder finden dort statt – von großen Ideen-Konferenzen bis zu kleinen Aktionen einzelner Künstler. Azubis und angehende Kaufleute der Veranstaltungsbranche und Marketingkommunikation widmen dieser lokalen Event-Szene nun einen ganzen Kongress: die Brand Berlin am 2. Oktober 2014.

Unter dem Motto „Glitter, Glamour, Größenwahn“ beschäftigt sich die Veranstaltung mit dem Thema Entertainment. Der Kongress möchte zeigen, „welche Köpfe hinter den vielschichtigen Angeboten stecken“, welche Intentionen und Marketingstrategien die jeweiligen Initiatoren verfolgen. Daneben geht es den Ausrichtern auch darum zu hinterfragen, ob die aktuellen Abgesänge der Hype-Stadt-Berlin, tatsächlich zutreffen – oder ob die Stadt ganz im Gegenteil quicklebendig ist.

Das zwölfköpfige-Azubi-Team erwartet knapp 600 Gäste aus der Marketing-, Event-, Kultur- und Tourismusbranche.

Ob überzeugter Berliner oder nicht, eine meiner Meinung nach womöglich interessante Austausch- und Inspirationsplattform für die gesamte Eventbranche sowie gegebenenfalls auch ein kleiner Blick über den Tellerrand hinaus. Mal abgesehen davon, dass man hier natürlich auch den Event-Nachwuchs unterstützen, fördern und kennenlernen kann.

Das Programm steht aktuell noch nicht endgültig fest. Jedoch haben bereits einige Redner lokaler Institutionen und Events zugesagt. Darunter:

  • André Kraft (Komische Oper Berlin),
  • Vassiliki Gortsas (Karneval der Kulturen),
  • Dr. Martin Steffens & Thorsten Schlenger (Kunstfestival 48h Neukölln) und
  • Katje Geßner (Lange Nacht der Museen).
  • Podiumsdiskussion mit u.a. Sven Oswald (radioeins) und Journalist Jens Balzer

Call for Papers

Aktuell besteht auch noch die Möglichkeit sich mit eigenen Inhalten an der Konferenz zu beteiligen! Die jungen Veranstalter suchen nach Ideen, Projekten und Geschichten aus Berlin, „alles was mit Kultur, Nightlife, Entertainment in Berlin zu tun hat.„. Bewerbungen mit einer kurzen Beschreibung des Projekts oder der Idee können bis zum 14.Juli 2014 eingereicht werden.
» Mehr Infos zum Call for Papers

Early-Bird-Tickets

Bis zum 30.Juni 2014 – nächste Woche Montag – gibt es noch Early-Bird-Tickets. Anstatt 69 Euro kosten sie bis dahin nur 49 Euro. Für Schüler und Studenten gibt es darüber hinaus gesonderte Ticket-Preise.

Geplant, organisiert und durchgeführt wird der gesamte Kongress von angehenden Marketing- und Veranstaltungskaufleuten der Dr. Galwelat cimdata GmbH. Als non-profit-Projekt des für diese Zwecke gegründeten Event_Us e.V. muss das Team kostendeckend arbeiten und soll sich durch Sponsoring-Einnahmen, Aussteller-Mieten und den geringen Eintrittspreisen finanzieren.“ heißt es in der Pressemeldung.


Brand Berlin

2. Oktober 2014

Ort: Eventpassage am Zoologischen Garten, Kantstraße 8, 10623 Berlin
Veranstalter: Zusammenschluss verschiedener Azubis, Event_Us e.V.

» Weitere Infos & Tickets der Brand Berlin


Kommentieren
Ähnliche Artikel zu diesem
Marketing-Events brauchen Zahlen, damit man weiß, welche sich lohnen – Interview mit Ana Sepulveda
Die Buchung internationaler Künstler für Events verlangt Feingefühl & Erfahrung – Tipps von Stefan Lohmann
Verfasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.