Link-Tipp: Sicherheitskonzepte für Veranstaltungen – wie erkennt man einen qualifizierten Ersteller?

eventfaqNach wie vor darf prinzipiell jeder ein Sicherheitskonzept für Veranstaltungen erstellen. Bestimmte Qualifikationen werden zumindest rechtlich nicht verlangt – tragischerweise. Trotzdem macht es absolut Sinn auf gewisse Kriterien zu achten, die einen geeigneten und kompetenten Ersteller ausmachen können! Welche das sind, hat Rechtsanwalt Thomas Waetke dankenswerterweise auf eventfaq.de zusammen gestellt.

Darunter sollte man genauer auf die Ausbildung, das Fachwissen, die persönliche Einstellung gegenüber Risiken und Grenzen, die Erfahrung, das Verantwortungsbewusstsein, die Unabhängigkeit sowie das Interesse an der Veranstaltung achten! Mehr aufschlussreiche Details findest Du im Artikel.

» Zum Artikel „Woran erkennt man qualifizierte Ersteller von Sicherheitskonzepten?“

Foto: Screenshot von faq.de


Kommentieren
Ähnliche Artikel zu diesem
Tipps für besseres Eventmarketing: wie man auch eventmüde Gäste immer wieder begeistert! Teil 3
Nachhaltige Events – Praxisbeispiel Teil 6: Kommunikation & Soziales im Rahmen der Karma-Konsum Konferenz
Verfasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.