Blumen-Installationen für Events und Ausstellungen von Rebecca Louise Law

blumen-installationen-events-stores-rebecca-louise-law

Blumen gehören so gut wie immer zu einem Event – als Tischdekoration oder zur Raumgestaltung. Allerdings müssen es nicht immer die üblichen Gestecke auf Tischen oder in großen Vasen sein – wie uns die Künstlerin Rebecca Louise Law mit ihren Projekten verdeutlicht. In ihren Installationen arbeitet sie mit natürlichen Materialien – hauptsächlich mit Blumen – und experimentiert mit der Beziehung zwischen Mensch und Natur.

Neben Arbeiten im Rahmen von Ausstellungen inszenieren ihre Werke auch Veranstaltungen, Markenstores oder Firmengebäude. Beispielsweise bei Viacom oder für Events von Hermès oder Jimmy Choo, wie in den folgenden Fotos und Videos zu sehen.

3 Videos: Kunst bei Viacom, Blumeninstallation für Hermès und Jimmy Choo

 

Wenn Du das obige Video abspielst, werden weitere Dateien und Skripte von YouTube bzw. Goolge nachgeladen.
Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung für weitere Hinweise.

 

 
Rebecca-Louise-Law-blumen-installation-event-ausstellungFoto: Rebecca Louise Law / Eine Arbeit für die RHS Chelsea Flower Show 2013

Rebecca-Louise-Law-blumen-installation-eventsFotos: Rebecca Louise Law / Links: Installation für Jimmy Choo, Rechts: Projekt für Hermès


Kommentieren
Ähnliche Artikel zu diesem
Infinity Room: körperliche Wahrnehmung als Erlebnis – von Refik Anadol
Mietmöbel für Events: neue Party Rent App soll mit Inspirationen & Kostenrechner bei der Suche helfen
Verfasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.