Promotion: Mojito-Minze-Felder in deutschen Städten

minze-felder-havana-club1

Um Havana Club als möglichen Bestandteil eines Mojito bekannter zu machen, bepflanzte die Agentur Gestalt Communications (damals noch Jung von Matt/relations) deutsche Städte mit Mojito-Minze. Auf Verkehrsinseln, an Bushaltestellen und in Parks entstanden laut Beschreibung ganze Mojito-Minze-Felder. Zusammen mit teils beigefügten Cocktail-Rezepten konnten Passanten die Pflanzen „ernten“ und mit nach Hause nehmen.

Eine ältere Promotion-Aktion aus 2010 auf die uns Gerhard Berthold im Kontext eines aktuellen, ähnlichen Promotion-Events von Hendrick’s aufmerksam gemacht hat. Ich kannte sie noch nicht, muss ich ehrlich gestehen – und konnte aufgrund des Alters auch nicht mehr viel darüber finden. Vielen Dank, Gerhard!

[Nachtrag:] Wie uns aus zuverlässiger Quelle zugetragen wurde (das wollte ich schon immer mal schreiben ;), sollte man der Darstellung im Video und allen Aktionsfotos wohl nicht gänzlich glauben…
Aber wenn wir ehrlich sind, gilt wohl leider sehr oft: traue keinem Promotion-Aktions-Video, das Du nicht selbst getuned hast!

Video: Havana Club Minzfeld

 
Fotos: Gestalt Communications


Kommentieren
Ähnliche Artikel zu diesem
Promotion: Emirates Flugbegleiterinnen im Fußballstadion Lissabon – eine Sicherheits-Demonstration der anderen Art
Promotion: Augmented Reality Überraschung an der Bushaltestelle
Verfasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.