Einladung zum „Mini-Workshop Dänemark“

Foto: Kopenhagen, Dänemark
Vom 8. bis 10. September 2015 ist VisitDenmark wieder auf Deutschland-Tour. Im Gepäck haben sie kompakte Informationen und praktische Tipps für Dein nächstes Event in Dänemark! Bei ihrer diesjährigen Roadshow laden sie Dich als Agentur-Mitarbeiter zu kurzen Mini-Workshops ein – bequem und zeitsparend in eurem Büro!

In nur 30 Minuten lernt ihr dabei Dänemark und Kopenhagen als sympathische, moderne und offene Event- und Incentive-Destination kennen: kompakte allgemeine Informationen und Deine Möglichkeit alle konkreten Fragen loszuwerden.

Passend dazu, dass Dänemark für gutes Design bekannt ist, ist das dänische Convention Bureau für ihr durchdachtes Meeting-Design unter dem Begriff „Meetovation“ bekannt. Mit diesem Thema und Angebot für Eventplaner möchte Dänemark dabei helfen, einen möglichst hohen „Return on Meeting-Investment“ zu erreichen.
Auch im Rahmen des Mini-Workshops wird das ein zentrales Thema sein. Im September 2015 wird euch VisitDenmark kurze Inspirationen und konkrete Tipps rund um flexibles Meeting-Set up, die aktive Einbindung der Teilnehmer und eine nachhaltige Gestaltung mitbringen.

Zusätzlicher kleiner Ansporn: Alle Teilnehmer können sich über originelle Lego-Überraschungen freuen. :)

Mini-Workshop Termine 08.-10. September 2015

Frankfurt: 08.-09. September 2015

München: 10. September 2015

Wo: Bequem in eurem Büro
Uhrzeit: Bestimmst Du

» Zur Terminvereinbarung wendest Du Dich einfach per Mail an Anh Thi Van Ißleib

Mini-Workshop Partner 2015
Mit dabei sind verschiedene Event-Dienstleister aus Dänemark, die Dir Rede und Antwort stehen.

  • Hilton Copenhagen Airport
  • Hadler DMC
  • ARP-Hansen Hotel Group
  • BDP- your best destination partner

 
Foto: Kim Wyon / VisitDenmark


Kommentieren
Ähnliche Artikel zu diesem
Tipps für Meetings & Events in Irland! Roadshows in Hamburg und München bieten Infos & erste Kontakte
MICE Destinationen, die Mitarbeiter verändern – Schweiz Roadshow mit Extremsportler Stephan Siegrist
Verfasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.