Event-Tipp: CAPTCHA Designfestival in Mannheim

Captcha-Design-Festival-Mannheim

Vom 29. August bis zum 11. September 2016 findet das 3. CAPTCHA Designfestival in Mannheim statt. Es wird von Studenten der Hochschule Mannheim organisiert und spricht sowohl Studenten als auch andere Design-Interessierte an. Im Rahmen eines Symposiums, vier Workshops und einer Ausstellung widmet sich das Festival jährlich einem anderen Oberthema. 2016 rückt aus den Blickwinkeln der Raumgestaltung, den digitalen sowie gedruckten Medien das Thema „Kontrast“ in den Mittelpunkt.

Der Begriff Kontrast, welcher sofort Assoziationspaare wie schwarz / weiß, nah / fern oder warm / kalt in den Kopf ruft wird dieses Jahr ins Auge gefasst. Als visuell orientierte Menschen wissen wir, dass der Kontrast eines der stärksten Gestaltungselemente ist. Doch er begegnet uns nicht nur im Designbereich, sondern auch unbewusst, in vielen weiteren Lebenssituationen: In Politik, Musik, Denk- und Verhaltensweisen, allen sozialen Schichten und vielen anderen Ebenen. Das „Entgegenstehen“, wie der Wortursprung lautet, kann auf zwei Elementen beruhen, aber auch auf das große Ganze bezogen werden.

CAPTCHA Symposium

Am 29. August findet das Symposium statt. Sechs Gastsprecher aus Branchen wie Design, Kunst und Architektur stellen ihre Arbeiten und Herangehensweisen zum Thema Kontrast vor. Darunter das Studio Yalla Yalla, das sich mit urbanen Interventionen und gemeinschaftlichen Formen der Stadtentwicklung beschäftigt. Den Namen hast Du bei uns vielleicht schon mal gelesen – bei diesem Ausstellunsgdesign. aus Gemüsekisten. Desweiteren werden der selbständige Künstler Felix Bänteli, die (Grafik)Designer Josh Schaub und Marcel Häusler sowie Ulrike Aschoff und 2xGoldstein ihr Wissen, Erfahrungen und Arbeitsweisen weitergeben.

Das Symposium ist für alle Interessierten offen und kostenfrei. Eine Anmeldung ist aber notwendig!

CAPTCHA Workshops für Studenten

Vom 30. August – 01. September folgen drei Workshoptage speziell für Studenten. In vier Workshops für insgesamt 80 Studierende werden mittels unterschiedlicher Methoden Ideen entwickelt und experimentell bearbeitet. „Drei Tage lang entstehen unter fachlicher Anleitung der Gastdozenten neue Werke in verschiedenen Bereichen. Neben der Gestaltung im Raum werden [sich die Teilnehmer] mit unterschiedlichen digitalen Möglichkeiten sowie klassischen Printmedien beschäftigen.“

Für die Workshops können sich Studenten ab dem vierten Studiensemester anmelden. Die Anmeldefrist wurde bis zum 31.7 verlängert!

Für Studenten, die in Live-Kommunikations Agenturen arbeiten, sicherlich ein gewinnbringender Blick über den Tellerrand hinaus.

CAPTCHA Vernissage und Ausstellung

Die Ergebnisse der Workshops werden ab dem 2. September zusammen mit weiteren, eingereichten Arbeiten in einer Ausstellung im Mannheimer Kunstverein präsentiert. Der Eintritt ist ebenfalls kostenfrei.
 

» Infos & Anmeldung zum CAPTCHA Designfestival


Kommentieren
Ähnliche Artikel zu diesem
Leuchtendes Event- & Messedesign: die Baselamp macht einfache Gegenstände zu optischen Highlights
Ausstellungen anders erleben: The Museum Workout
Verfasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.