Nachhaltiger Location-Tipp: das Solar-Hybride Seminarschiff

Events zu Wasser sind beliebt, jedoch sind herkömmliche Schiffe nicht die beste Wahl, wenn man auf Nachhaltigkeit achten möchte! Ab Mitte 2017 soll es aber eine umweltfreundlichere Alternative geben: eines der ersten Solar-Hybrid-Fahrgastschiffe, die speziell für Seminare, Tagungen, Konferenzen, Events oder private Feiern konzipiert sind!

Seit Oktober 2016 baut Felix Eisenhardt an diesem neuen Schiff, das ab Juni 2017 mietbar sein soll. Er selbst wohnt bereits seit 2004 auf einem Hausboot und hat es selbst zu einem energieautarken Wohnschiff umgebaut. Wertvolle Erfahrungen, die natürlich in das neue Seminarschiff einfließen.

Die Kombination aus Solarenergie und einem Biokraftstoffmotor soll die schwimmende Location „vollständig CO2 neutral“ machen, heißt es auf der Website. „Nahezu geräuschlos fährt das Schiff, angetrieben durch einen Elektromotor. Und das auf allen Binnenwasserstraßen Deutschlands und Europas.“

Zur Ausstattung gehören mobile Raumtrennwände, eine Fußbodenheizung sowie ein Holzofen, W-LAN und Veranstaltungstechnik. Im Innenraum steht eine Fläche von 160 qm zur Verfügung und bietet ca. 200 Personen Platz. Die Deckenhöhe beträgt 2,6 Meter. Daneben kann man aber auch auf der 190 qm großen Dachterrasse feiern. Das Design soll modern und elegant gestaltet werden. Fotos oder Renderings von innen scheint es leider (noch) nicht zu geben. Zudem kann man auch auch ein nachhaltiges Catering, Solar-Grills und eine Solar-Eisbar dazu buchen. Das Seminarschiff kann sowohl angelegt oder fahrend genutzt werden.

Nachdem wir in der Schweiz selbst einmal auf einem (deutlich kleineren) Solarschiff fahren durften, wissen wir, wie viel idyllischer und schöner auch das Fahrerlebnis ist als auf einem herkömmlichen, lärmenden Schiff! Nicht nur deswegen, eine großartige Idee und Location, die man als Schiffs-Location definitiv vorziehen sollte!

Video: das Solar-Hybride Seminarschiff

 
via Constanze Frowein


Kommentieren
Ähnliche Artikel zu diesem
Grüne Tagungsprogramme: erste Gipfeltreffen-Inforeise für nachhaltige Tagungen und ein Erfahrungsbericht
Licht zum Anfassen von Second Story
Verfasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.