Nike Promotion: Hightech Laufstrecke mit eigenem Avatar – Unlimited Stadium

80.000 Arbeitsstunden dauerte es diese Hightech-Laufstrecke und Promotion-Aktion für Nike zu bauen: das “Unlimited Stadium”. Eine 200 Meter lange Strecke, umsäumt von durchgehenden LED Screens, auf denen Sportler gegen sich selbst antreten konnten.

Das Unlimited Stadium wurde letztes Jahr in Manila, anlässlich der olymipischen Spiele realisiert. Das Design war ein exakter Fussabdruck des neuen Schuhs Lunar Epic, nur um ein vielfaches grösser. Abgesehen von den beeindruckenden Dimensionen bot es Sportlern die einmalige Möglichkeit gegen sich selbst zu laufen.

Dabei wurde die erste Rundenzeit des eigenen Laufs getrackt und in der zweiten Runde als mitlaufenden Avatar auf einer parallel verlaufenden LED Wand angezeigt. Ein ungewöhnlicher Laufpartner, der anspornen sollte, sich zu verbessern.

Eine aufwändige Promotion-Aktion, die in Cannes gleich 10 Preise unter anderem in den Kategorien Cyber, Outdoor, Creative Data, Promo & Activation und Entertainment gewonnen hat. Verantwortliche Agentur war BBH Singapore.

Video:Nike Unlimted Stadium Promotion

 
Foto: Screenshot aus dem Video


Kommentieren
Ähnliche Artikel zu diesem
Australische Bank outet sich: aus ANZ wird GAYNZ
The Unknowns – Canon und Swizz Beatz bringen Kunst auf amerikanische Museen
Verfasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.