Die legendären Chanel Fashionshows im Grand Palais – seit 2005

Einen ganzen Wald als Setdesign, eine Felsenlandschaft mit Wasserfällen, eine Raketenabschussrampe, ein Supermarkt oder Flughafenterminal – Chanel scheut keine Kosten und Mühen, um ihre Kollektionen außergewöhnlich zu inszenieren. Die Fashionsshows gelten als legendär. Verständlicherweise, schaut man sich die Ausmaße und Detailverliebtheit der Szenenbilder an!

Die Location ihrer Wahl ist seit 2005 der Pariser Grand Palais. Anlässlich der anstehenden Renovierungsarbeiten, die Chanel mit 25 Millionen Euro unterstützt, bietet das folgende Video eine Retrospektive der immer wieder beeindruckenden Fashionshows.


Der Grand Palais ist mit seinem beeindruckenden Glasdach eine beliebte Sehenswürdigkeit in Paris. Er wurde im Jahr 1900 zur Weltausstellung erbaut und diente als Ausstellungsgebäude. Heute ist er ein bedeutendes, architektonisches Denkmal der Belle Époque und eine Galerie für wechselnde Ausstellungen der staatlichen Museen.


Video: Chanel Fashionshows im Grand Palais – seit 2005

Wenn Du das obige Video abspielst, werden weitere Dateien und Skripte von YouTube bzw. Goolge nachgeladen.
Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung für weitere Hinweise.

Foto: Screenshot aus dem Video
Via Andreas Horbelt


Kommentieren
Ähnliche Artikel zu diesem
Experimentelle Performance “Eight” – Tanz, Musik, Projektion und Szenografie
Neues Ok Go Video in der Schwerelosigkeit: Upside Down & Inside Out
Verfasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.