Marketing-Events: leise & stilvoll – Lamy Ausstellung “Thinking Tools”

“Leise”, zurückhaltend und doch interessant und unterhaltsam. So präsentierte sich Lamy im Museum Angewandte Kunst in Frankfurt. Eine Ausstellung namens “Thinking Tools. Design als Prozess – Über die Erstellung von Schreibgeräten” thematisierte zwei Fragen: Welches sind die Requisiten für ein überzeugendes Design von Gebrauchsgegenständen? Und wie entsteht gutes Produktdesign?

Am Beispiel der Schreibgeräte von Lamy, sollte die Ausstellung den Designprozess als komplexes Zusammenspiel zwischen Designern, Produktentwicklern, der Unternehmensführung und dem Marketingteam veranschaulichen. Zu diesem Zweck wurden erstmals Skizzen, Modelle und Prototypen aus den Lamy-Archiven präsentiert, die den langen Weg vom Entwurf zum Produkt zurückverfolgen ließen.

Eine humorvoll-künstlerische Seite erhielt die Ausstellung durch Illustrationen von Christoph Niemann. Seine visuell zum Ausdruck gebrachten Aussagen über die Bedeutung von Schreibgeräten für die Konzeption und Gestaltung ergänzten die Lamy-Inhalte – ebenso wie drei von ihm entworfene Installationen.

Verantwortlich für diese Ausstellung war Marc Meiré.

Video: Lamy Ausstellung “Thinking Tools”

 
Foto: Screenshot aus dem Video


Kommentieren
Ähnliche Artikel zu diesem
Bordeaux: 4 News & Tipps für Meetings und Events
ADC Award: neue Kategorien für “Kommunikation im Raum & Event”
Verfasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.