Satire-Events: die „Donald J Trump Presidential Twitter Library“ der Daily Show

Die meisten Satire-Formate kennen wir als TV-Sendungen, Blogs oder Zeitschriften. Events mit satirischem Hintergrund gibt es eher selten. Doch es gibt sie, wie beispielsweise die Ausstellung „Donald J Trump Presidential Twitter Library“ der Daily Show!

In den Vereinigten Staaten existieren für jeden Präsidenten seit Herbert Hoover sogenannte Präsidentenbibliotheken. Das sind keine konventionellen Bibliotheken, sondern Archive für Papiere, Aufzeichnungen und andere historische Materialien, die der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Die Daily Show hat dieses Prinzip als Vorlage genommen und eine ganz besondere Präsidentenbibliotheken umgesetzt: die „Donald J Trump Presidential Twitter Library“.

Die dreitägige Ausstellung stellte nicht nur Trumps Twitter-Perlen aus. Verschiedenste Exponate veranschaulichten darüber hinaus seine Widersprüche, Beleidigungen, Lügen und absurden Verhaltensweisen. Man weiß nicht so recht, ob man lachen oder weinen soll.

Umgesetzt wurde die Ausstellung von der Agentur Pop2Life in New York – in der 5th Avenue, gleich gegenüber vom Trump Tower!

Video: „Donald J Trump Presidential Twitter Library“

Wenn Du das obige Video abspielst, werden weitere Dateien und Skripte von YouTube bzw. Goolge nachgeladen.
Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung für weitere Hinweise.

Eindrücke von der Donald J Trump Twitter Ausstellung

Wenn Du das obige Video abspielst, werden weitere Dateien und Skripte von YouTube bzw. Goolge nachgeladen.
Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung für weitere Hinweise.
Wenn Du das obige Video abspielst, werden weitere Dateien und Skripte von YouTube bzw. Goolge nachgeladen.
Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung für weitere Hinweise.

 
Foto: Screenshot aus dem Daily News Video


Kommentieren
Ähnliche Artikel zu diesem
Promotion: Lufthansa Ausstellung „Unknown Places“ auf der Triennale in Mailand 2018
Workshop-Tipp: Automatisches Tracking für Bühnenshows – Media Resource Group
Verfasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.