Messeerlebnisse: digital-analoge Rube Goldberg Maschine für Lenovo

Gut gemachte Rube Goldberg Maschinen faszinieren uns immer wieder, egal wie oft wir schon eine gesehen haben. Das ist ja auch der Zweck dieser unterhaltsamen Kettenreaktionen: uns bei der Betrachtung Freude zu bereiten. Die New Yorker Agentur 1stAveMachine hat kürzlich eine für den Lenovo Messeauftritt auf der Mobile World Congress 2019 in Barcelona gestaltet. Das Besondere, sie haben digitale und analoge bzw. physische Kettenreaktionen miteinander verbunden.

Inhaltlich sollte die Videoinstallation Schwerpunktthemen des chinesischen Computer- und Smartphone-Herstellers kommunizieren: unter anderem Supercomputing, Lösungen rund um Künstliche Intelligenz, Sicherheit und 5G.

Eine der populärsten Rube Goldberg Maschinen der letzten Jahre war im Musikvideo zu „This Too Shall Pass“ von Ok Go zu sehen. Auch diese stammt übrigens von der Agentur 1stAveMachine.

Digital-analoge Rube Goldberg Maschine für Lenovo

Wenn Du das obige Video abspielst, werden weitere Dateien und Skripte von YouTube bzw. Goolge nachgeladen.
Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung für weitere Hinweise.

 

Foto: Screenshot aus dem Video


Kommentieren
Ähnliche Artikel zu diesem
Echtzeit-Installation: Algorithmische Landschaften eines simulierten Drohnenflugs – „Aeryon“
Location Tipp: spektakuläres Unterwasser-Restaurant „Under“ in Südnorwegen
Verfasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.