Selfie-Spot Ideen: Tape Art von Aakash Nihalani

Tape Art ist schon lange nichts Neues mehr. Und trotzdem kann man Eventbesucher damit immer noch begeistern. Allerdings muss das Motiv schon clever und unkonventionell sein! Entsprechende Inspirationen liefert uns der Tape Art Künstler Aakash Nihalani.

Nihalani möchte mit seinen Arbeiten die Aufmerksamkeit der Menschen gewinnen. Sein Mittel sind unerwartete und verwirrende geometrische Formen. Aus zweidimensionalen Quadraten und Rechtecken werden dreidimensional wirkende Objekte. Nihalani spielt gekonnt mit der Raumwirkung und optischen Täuschungen – erregt Aufmerksamkeit, erzeugt Begeisterung und gönnt den Betrachtern eine Pause von der Realität.

Dabei bindet er manchmal auch Menschen ein und liefert somit auch Inspirationen für z.B Selfie-Spots im Rahmen von Events.


» Mehr Artikel mit Selfie-Spot Themen


Fotos: Aakash Nihalani


Kommentieren
Ähnliche Artikel zu diesem
Erlebnis Messe: interaktiv, spielerisch und fototauglich – Telekom auf der IFA 2018
Event-Tipp: Inspired by* – Magazin in Bühnenformat
Verfasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.