Augmented Reality Kunst: [AR]T Walks

Das New Yorker New Museum entwickelte gemeinsam mit Today at Apple eine Reihe experimenteller Augmented Reality Kunstwerke, die ab August 2019 in ausgewählten Städten zu sehen sind. Unter dem Titel [AR]T Walks haben Künstler sechs AR-Arbeiten gestaltet, die in öffentlichen Räumen wie dem Londoner Trafalgar Square „ausgestellt“ werden.

Die beteiligten Künstler Nick Cave, Nathalie Djurberg und Hans Berg, Cao Fei, John Giorno, Carsten Höller und Pipilotti Rist verbindet bereits eine längere Geschichte mit dem auf Kunst und Technologie ausgerichteten New Museum. In Kooperation mit dem Museum und Apple gestalteten und choreografierten sie die [AR]T Walks: geführte Stadtrundgänge durch sechs Augmented Reality Kunstwerke, die in ausgewählten Apple Stores beginnen.

Neben den [AR]T Walks unter anderem in London, Paris, New York und Hong Kong beinhaltet die [AR]T Kooperation das [AR]T Lab und [AR]T im Apple Store. Im [AR]T Lab zeigt und vermittelt die Künstlerin Sarah Rothberg, wie man sein eigenes AR-Erlebnis erschaffen kann. Für [AR]T im Apple Store hat Nick Cave „Amass“ gestaltet. Eine AR-Arbeit, die in jedem Apple Store mit dem [AR]T Viewer in der Apple Store App entdeckt werden kann.

Augmented Reality Kunst: [AR]T Walks

Wenn Du das obige Video abspielst, werden weitere Dateien und Skripte von YouTube bzw. Goolge nachgeladen.
Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung für weitere Hinweise.

 

Fotos: Screenshots aus dem Video
via PLOT


Kommentieren
Ähnliche Artikel zu diesem
Echtzeit-Installation: Algorithmische Landschaften eines simulierten Drohnenflugs – „Aeryon“
Interaktive Station: Augmented Reality Spiegel
Verfasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.