Tipp: Event-Catering aus geretteten Lebensmitteln – von SIRPLUS

SIRPLUS ist ein Social Impact StartUp, das Lebensmittel, die sonst in der Mülltonne gelandet wären, rettet. Sie sammeln Lebensmittel aus Überproduktionen, mit Schönheitsfehlern oder mit einem (fast) abgelaufenen MHD und verkaufen sie günstiger als zuvor. Diese Initiative bietet nicht nur einen Online-Shop und vier Supermärkte für Privatkunden, sie bietet auch ein Event-Catering für Geschäftskunden.

Gemeinsam mit ihren Catering-Partnern bereiten sie vegetarische oder vegane Mahlzeiten aus geretteten Lebensmittel zu. Von Frühstück, Mittag- und Abendessen bis zum Flying Buffet oder Showkochen vor Ort.

Neben der Tatsache, dass dieses Catering Lebensmittel gerettet hat, gehe ich mal davon aus, dass gerade diese Anbieter auch auf weitere nachhaltige Aspekte im Rahmen des Caterings Wert legen.

Bisher konzentriert sich das Unternehmen auf den Standort Berlin. Ob sie den Catering-Service auch am Ort Deines Events anbieten, müsstest Du erfragen.

Mehr über das SIRPLUS Event-Catering

Fotos: SIRPLUS


Kommentieren
Ähnliche Artikel zu diesem
Link Tipp: Leitfaden zur Vermeidung von Lebensmittelabfällen beim Catering
Event Deko: 4 unkoventionelle Ideen fürs Catering
Verfasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.