Städte-Tipps & Fotos von der Italien MICE-Roadshow 2019 – „Italy, let’s meet here!“

Im Oktober 2019 lud die Italienische Zentrale für Tourismus ENIT zu drei geselligen und informativen Abenden bei gutem Essen. Unter dem Motto „Italy, let’s meet here!“ gab es Tipps rund um Möglichkeiten für Meetings, Incentives, Konferenzen und Events in Italien.

Rund 25 italienische Partner – von Hotels über Convention Bureaus bis hin zu DMC’s – standen in Zürich, München und Wien Rede und Antwort. In einem lockeren Rahmen konnten die jeweils ca. 40 Gäste Destinationstipps aus erster Hand sammeln und neue Kontakte knüpfen. Gute italienische Küche und musikalische Klassiker unterstützen das passende Italien-Feeling. Für Abwechslung und Spannung sorgte eine Fotobox und die Verlosung von Hotelaufenthalten sowie von Zug- und Flugtickets nach Italien.

München, 23. Oktober 2019, Restaurant Rocca Riviera

Zwei Städte-Tipps für Events in Italien

Bei solchen Events und persönlichen Treffen sucht man natürlich nach exklusiven MICE- und Geheimtipps! Welche italienischen Städte oder Regionen sind im Kommen und eine Reise wert? Für alle, die nicht vor Ort sein konnten, haben wir da noch zwei Tipps!

Turin

Turin ist mit knapp 900.000 Einwohnern die viertgrößte Stadt Italiens. Zahlreiche alte Paläste, Schlösser und Museen zeugen von der weit zurückreichenden Geschichte sowie der einstigen Residenz des königlichen Hofes. Die meisten der wunderschönen historischen Gebäude stehen für Events, Meetings und Dinner zur Verfügung. Daneben verfügt Turin auch über verschiedenste Konferenzzentren und Hotels für jeden Bedarf.

Turin und das Piemont überzeugen aber auch mit einer außergewöhnlichen Speise- und Getränkekultur, die reich an traditionellen Geschmäckern ist – von weißem Trüffel über Barolo-Wein bis hin zu Gianduja-Schokolade.

Die Lage in der Mitte Europas samt guter Verkehrsanbindung via Flugzeug, Bahn und Auto machen Turin gut erreichbar. Insbesondere der Flughafen Torino Caselle bietet tägliche Verbindungen zu wichtigen italienischen und europäischen Städten und liegt nur 16 km vom Stadtzentrum entfernt. » Mehr über Turin

Zürich, 22. Oktober 2019, Hotel Baur au Lac

Parma

Parma ist bekannt für den Parmaschinken. Doch es gibt noch weitaus mehr zu entdecken. Die Stadt mit weniger als 200.000 Einwohnern ist geprägt von Natur, Geschichte und Kunst. Persönlichkeiten wie Antelami, Correggio, Parmigianino, Verdi, Toscanini haben hier ihre Spuren hinterlassen. Der Parmenser Apennin bietet wiederum eine unberührte Natur mit gut ausgebautem Wegenetz.

Zudem ist Parma Italiens Kulturhauptstadt 2020 und UNESCO Kreativstadt der Gastronomie 2020. Die Stadt ist das Herz des italienischen „Food Valley“ und eine Destination mit der höchsten Anzahl an traditionellen Produkte, die mit Qualitätssiegeln geschützt werden. Darunter g.U. Parmaschinken, g.U. Parmigiano Reggiano, g.U. Culatello di Zibello, g.g.A. Steinpilz von Borgotaro, g.g.A. Coppa di Parma, CDO-Weine und viele andere.

Parma bietet sowohl moderne als auch historische Locations für Meetings und Events. Zum Beispiel das APE Museo mit seinen eleganten und modernen Räumen voller Kunst. Ein historisches Ambiente bietet unter anderem das prächtige Opernhaus Teatro Regio sowie der Herzogspalast, auch bekannt als Reggia di Colorno. Außergewöhnliche Locations sind auch das Auditorium Paganini von Renzo Piano und Spazi Ipogei und das charmante Labirinto della Masone. Ein interessantes Rahmenprogramm für Feinschmecker und Opernliebhaber gibt es beispielsweise während des Festival Verdi.

Neben Aktivitäten in und um Parma lassen sich von hier aus auch Ausflüge in andere Städte organisieren. Mailand liegt nur 127 km entfernt, Bologna 100km. Modena und das „Motorvalley“ liegen auf halber Strecke nach Bologna. » Mehr über Parma

Wien, 24. Oktober 2019, Palais Pallavicini


Mehr Tipps für Incentives & Events in Italien

» Italien: Regionen & Locations für Meetings, Incentives & Events
» Incentives in Italien: 5 Ideen & Tipps für typisch italienische Rahmenprogramme


Kommentieren
Ähnliche Artikel zu diesem
Eindrücke & Fotos von der ersten BrandEx 2019
Paris immer wieder neu entdecken: Neuheiten, Geheimtipps und Must-Sees für Eventplaner
Verfasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.