Europawahl 2019: kleine Erlebnisse als Anreiz wählen zu gehen – #SayYesToEurope

Alle fünf Jahre wird das Europäische Parlament von den Bürgerinnen und Bürgern der Europäischen Union gewählt. Das letzte Mal 2019. Doch seit 1999 nimmt mehr als die Hälfte der Deutschen diese Möglichkeit gar nicht wahr. Die Wahlbeteiligung lag nur zwischen 43% und 48%. Eine Gefahr für die EU. Die Aktion #SayYesToEurope wollte dies proaktiv ändern und neue Anreize schaffen, wählen zu gehen. Sie machte den Wahlgang zum kleinen Erlebnis.

Unter dem Motto #SayYesToEurope haben sich 2019 die Lufthansa, beteiligte Locations, Agenturen und Personen des öffentlichen Lebens zusammengeschlossen, um Menschen zum Wählen zu animieren. Sie machten die Briefwahlunterlagen zur Eintrittskarte für Orte, die normalerweise für die Öffentlichkeit nicht oder nur sehr schwer zugänglich sind. Darunter die Kabine des BVB, der Boxkeller der legendären Kneipe „Zur Ritze“, die Bühne der Hamburger Elbphilharmonie, das „Wer wird Millionär?“-Studio und die Flugsimulatorhalle von Lufthansa Aviation Training.

Konkret mussten sich alle Wahlberechtigten vorab für eine Wunschlocation registrieren und die eigenen Briefwahlunterlagen anfordern. Der Briefwahlschein diente später als Eintrittskarte, um am präferierten Ort wählen zu dürfen. Nachdem das Kreuz gemacht wurde, konnten die Wählerinnen und Wähler ihren Briefwahlschein einfach in den nächsten Briefkasten einwerfen.

Auch wenn es auf den Pressefotos der Aktion nicht sonderlich voll aussieht und bei der Konzeption sicherlich auch kleine PR- oder Award-Hintergedanken mitspielten 😉, ein grundsätzlich guter Ansatz. Wenn sich die Mehrheit der PolikerInnen und Parteien dann auch noch mehr für ihre WählerInnen einsetzen und sich an gemachte Wahlversprechen halten, könnte es sogar zu einem nachhaltig bedeutenden Erlebnis werden. Immerhin eine gute Nachricht gibt es: 2019 lag die Wahlbeteilung EU-weit bei 50,66% und in Deutschland bei 61,38% – ein neuer Höchststand der letzten Wahlen.

Betreuuende Lead-Agenturen waren Accenture Interactive und Kolle Rebbe.

Trailer von #SayYesToEurope

Fotos: Felix Strosetzki


Kommentieren
Ähnliche Artikel zu diesem
(He)art Scanner Promotion: Ikea verkauft Teppiche nur an Menschen, die sie tatsächlich mögen
DIY Marken-Erlebnisse: Obi MachBar Tour 2019
Verfasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.