Drive-Into Experience: Netflix Serie als Live-Erlebnis

Stell Dir vor, dass Du Deine Lieblingsserie in echt erleben kannst. Dass Du bekannte Orte betreten, Ereignisse live miterleben oder gar Teil der Geschichte werden kannst. Die Firma Secret Cinema bietet das bereits seit knapp zehn Jahren als geheime Live-Erlebnisse in Großbritannien an. In diesem Jahr startet sie gemeinsam mit Netflix ein coronasicheres Drive-Into Experience zur Serie „Stranger Things“.

Das in London anässige Unternehmen Secret Cinema bietet Film- und Serienfans außergewöhnliche Film-Erlebnisse. Sie bauen bekannte Filme und Serien als geheime und möglichst authentische Events nach. Vorab wird kaum etwas verraten, die Location ist geheim, der Ablauf des Abends unbekannt. Kurz vor dem Event erhält man eine Einladung mit den nötigsten Informationen, der eigenen „Identität und Mission“ sowie dem Dresscode. Zu manchen Veranstaltungen können BesucherInnen Outfits kaufen, um das Erlebnis so authentisch wie möglich zu gestalten.

Laut Veranstalter sind alle Erlebnisse einzigartig. Hauptbestandteile sind jedoch aufwändig inszenierte Locations, detailverliebt nachgebaute Settings und Schauspieler, die Szenen nachstellen. Manchmal sollen BesucherInnen auch Aufgaben erfüllen oder können Teil der Geschichte werden. Wie genau das jeweils realisiert wird, ist von Event zu Event unterschiedlich.

Handys sind auf diesen Events übrigens verboten. Die BesucherInnen sollen das Programm mit ihren Augen und nicht durch einen Screen erleben, heißt es auf der Website. Vermutlich soll aber auch möglichst wenig nach Außen dringen und der Mythos der Veranstaltungen unterstützt werden.

Aktuell (Oktober 2020) startet das Unternehmen gemeinsam mit Netflix ein Drive-Into Experience zur Serie „Stranger Things“. Fans werden dort zu BewohnerInnen der Stadt Hawkins, erleben bekannte sowie unerzählte Geschichten der Serie – und sollen sich auf einige unvorhergesehene und ungewöhnliche Ereignisse einstellen. Zu Corona-Zeiten soll man das alles aus dem eigenen sicheren Auto heraus erleben können. Dieses Format wird derzeit und zum ersten Mal in den USA, Los Angeles angeboten.


Kommentieren
Verfasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.