Kaos Temple: Skatepark, Kirche & Location mit fesselnden Wandmotiven

Von Katharina Stein 11.1.2016 ~1 Minute Lesezeit

Hinter dem verheißungsvollen Namen „Kaos Temple“ verbirgt sich eine alte Kirche in Llanera in Nordspanien, die schon länger zu einem privaten Skatepark umfunktioniert wurde. Seit Ende 2015 ist die „La Iglesia Skate“ zu einem neuen Pilgerort geworden – nicht nur für Skater. Das dahinter stehende Kollektiv namens „Church Brigade“ hat mithilfe von Fundraising und Red Bull sowie dem Künstler Okuda San Miguel das Innere der Skate-Kirche in eine Farb-Explosion aus psychedelischen Wand- und Deckenmotiven verwandelt. Eine absolut fesselnde und fantastische Location!

Kaos Temple: Skate-Kirche mit Wandmotiven von Okuda San Miguel

Skatepark-Kirche-Kaos-Temple2
Foto: Red Bull Media

 

Skatepark-Kirche-Kaos-Temple
Foto: La Iglesia Skate

 

 

 

Teile diesen Artikel
– Werbung – Werbeanzeige

Schreibe den ersten Kommentar!

Was meinst Du dazu? Sag's uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lies diese Artikel als nächstes…