Artikelbild für: Konventionelle Papprohre werden zu unkonventionellem Event- & Raumdesign

Konventionelle Papprohre werden zu unkonventionellem Event- & Raumdesign

Von Katharina Stein 11.3.2015 ~1 Minute Lesezeit

Mich begeistern solche Formen des Upcyclings in Shops, auf Messen oder Events immer wieder! Zum einen, da man auf diese Art bestehende Materialien, Produkte oder wie in diesem Fall Papprohre ggf. wiederverwendet anstatt sie wegzuwerfen. Sprich man tut nicht nur sich, sondern auch der Umwelt etwas Gutes. Zum anderen kann man solche Raumdesign-Ideen mit etwas handwerklichem Geschick als kleine Firma, Agentur oder Start-Up auch günstig selbst realisieren – z.B. im Rahmen von Messen oder Marketing-Events. Nicht zuletzt hat ein solches Wanddesign, meiner Meinung nach, manchmal mehr Charakter als weiße Hochglanzoberflächen.

Dieses Shopdesign aus regulären Papprohen, die sonst z.B. für den Transport von Postern genutzt werden, hat Designerin Francesca Signori für den eBarrito Shop in Cremona, Italien gestaltet.

Wer größere Papprohre im Lager stehen hat oder benutzen möchte, » hier ist eine weitere Idee für unkonventionelle Stellwände z.B. für Ausstellungen.

Wandgestaltung-Shopdesign-aus-Papprohren

Fotos: Francesca Signori

Teile diesen Artikel
– Werbung – Werbeanzeige

Schreibe den ersten Kommentar!

Was meinst Du dazu? Sag's uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lies diese Artikel als nächstes…