Artikelbild für: Schilder-Parodie: Achtung, Betreten der Grünflächen… erwünscht!

Schilder-Parodie: Achtung, Betreten der Grünflächen… erwünscht!

Von Katharina Stein 8.7.2013 ~1 Minute Lesezeit

Auch wir Deutschen lieben Schilder. Schilder, die darauf hinweisen, was alles verboten ist, was man nicht betreten oder anfassen darf. Da ist diese Kampagne, die für England’s National Trust (Gesellschaft zum Schutz des historischen Erbes) umgesetzt werden soll, doch erfrischend anders. Die Schilder sehen zwar genauso aus, parodieren jedoch im positiven Sinne den Verbotswahn so mancher Plätze, Museen oder Grünanlagen. Eine schöne Überraschung, wenn man genauer hinschaut.

Und eine schöne Anregung Schilder auch im Rahmen von Events mal neu zu denken und zu interpretieren. :)
Entworfen von der Agentur The Click.

schilder2

schilder3

schilder4

via 22 words

Dieser Artikel hat Dir gefallen?

Abonniere jetzt den kostenlosen eveosblog Newsletter! Erhalte alle 14 Tage die besten & neusten Artikel per E-Mail. Dazu gibt es die Netzlese: Trends und Aktuelles aus dem Internet. Exklusiv nur im Newsletter!

» Newsletter abonnieren
Teile diesen Artikel
– Werbung – Werbeanzeige

Lies diese Artikel als nächstes…