Beiträge der Kategorie „Eventmarketing“ Seite 8 von 44

Top Ten News & Pressemeldungen aus Eventmarketing und Live-Kommunikation im November 2014

Eventmarketing, MICE · Katharina Stein (Falkowski) · 03.12.2014 · Kommentieren

Die 10 meistgelesenen News rund um Eventmarketing und Live-Kommunikation aus dem November 2014. Darunter Pressemitteilungen von Serviceplan, Stefan Lohmann, Party Rent, Phocus Brand Contact und East End Communications. » Alle News und aktuelle Pressemitteilungen findest Du hier.

East End Communications schickt BlackBerry Passport auf Tour
In Form einer Roadshow wird zurzeit das neueste Smartphone von BlackBerry in fünf deutschen Großstädten vorgestellt. Im Mittelpunkt der von east end communications konzipierten und realisierten… » weiterlesen
» hier weiterlesen

"Wave of Taste" in Köln: ein Best Practice für Eigenmarketing in der Eventbranche - Fotos & Nachbericht

Eventmarketing, Marketing & Kommunikation, Veranstaltungen & Messen · Katharina Stein (Falkowski) · 20.11.2014 · Kommentieren

wave-of-taste-koeln-fotos-nachberichtFoto: Formzwei, Stuttgart

Am 13. November 2014 fand das in diesem Jahr dritte und letzte Event der "Wave of Taste" Reihe in Köln statt. Wir berichteten bereits früher über die kooperative Eventreihe mehrerer Eventdienstleister. Nachdem die Veranstaltung zuvor in Stuttgart und Frankfurt Halt gemacht hat, durften wir in Köln dabei sein und uns einen persönlichen Eindruck des brancheninternen Marketing-Events machen.
» hier weiterlesen

Ein firmeneigenes Festival als Mitarbeiter-Event: ehrlich, authentisch, einzigartig

Betrieb & Mitarbeiter, Eventmarketing · Katharina Stein (Falkowski) · 17.11.2014 · Kommentieren

mitarbeiter-festival-joke-event-dentsu

Mitarbeiter-Events und Teambuildings sind so eine Sache: Sinn und Unsinn liegen nah beieinander. Ziele und Wünsche von Firmenseite sind häufig, dass ihre Mitarbeiter zusammenwachsen und sich mit dem Unternehmen identifizieren sollen. Nicht selten kommen dabei Events heraus, bei denen Mitarbeiter gemeinsam Herausforderungen und Aufgaben meistern müssen, welcher Art auch immer. Unternehmen verfolgen damit wahrscheinlich durchaus gute Absichten. Da die Aufgaben aber am Ende doch im Sinne der Geschäftsleitung künstlich konstruiert werden und mit dem Unternehmen zumeist wenig bis gar nichts zu tun haben, werden diese Veranstaltungen auch schnell gezwungen, krampfig und nur schwer in den Arbeitsalltag übertragbar. Auch wenn Mitarbeiter vor Ort einbezogen werden und mitmachen sollen - wie das Mitarbeiter-Event an sich aussieht, darauf haben sie zumeist keinen Einfluss. Eine authentische Einbindung seiner Mitarbeiter sieht heute doch anders aus. Die typische alternative dazu sind reine Partys, Feste oder Incentive-Reisen, deren nachhaltige Wirkung man noch viel mehr hinterfragen darf. Ein Mitarbeiter-Event der ganz anderen Art hat dagegen Joke Event kürzlich für die Fusion von Aegis Media und Dentsu realisiert: ein eigenes Festival im Duisburger Landschaftspark - von und für alle 750 Mitarbeiter aus ganz Deutschland.
» hier weiterlesen

Style für die Location: Wie Designmöbel Raum- und Eventkonzepte bereichern

Eventmarketing, Marketing & Kommunikation, MICE · Gastartikel · 11.11.2014 · Sponsored Post · Kommentieren

Autor: Christoph Bovenkerk, Party Rent

design-mietmoebel-party-rent
Der DSW-Chair im Event-Einsatz, die Stilikone wurde in den 50ern von Charles & Ray Eames entworfen

Einzigartig, qualitativ, stilvoll, teuer: Wer sich im Netz nach Designmöbeln umschaut, bekommt eine Menge Adjektive um die Ohren gehauen. Verglichen mit dem Charakter der Live-Kommunikation zeigen sich Parallelen: Gemeinsamkeit Besonderheit.

Mit Designmöbeln ist man in der Lage, bedeutende Akzente zu setzen. Nichts anderes gilt für die private Einrichtung, in der Markenmöbel immer stärker eine Aufwertung des Wohnraums bezwecken. Aber wo genau liegt der Nutzen solcher Möbel auf Events? Wann lohnt es sich, für etwas auf den ersten Blick eher funktionales, Mehrkosten zu akzeptieren?
» hier weiterlesen

Fotos & Eindrücke vom Famab Award 2014 im Coloseum Theater Essen

Fotogalerie · Katharina Stein (Falkowski) · 07.11.2014 · 1 Kommentar

famab-award-2014-fotos
Am 6. November empfing das Coloseum Theater Essen die Gewinner und Besucher des Famab Award 2014 in der Metropole Ruhr. 41 Projekte der Live-Kommunikation wurden im Rahmen einer in diesem Jahr bewusst zurückgenommenen Inszenierung ausgezeichnet. Einen Eindruck vom Abend kannst Du Dir mit unseren Fotos von der Verleihung und Party danach machen.

Die künstlerischen Beiträge der Award-Verleihung übernahmen Studenten der Folkwang Universität der Künste unter der Regie von Achim Lenz. Ein gewollter Kontrast zum Award im letzten Jahr und eine an sich schöne Idee und Chance für die angehenden Musiker, Tänzer und Künstler. Jedoch hätte ich mir einen weniger klassischen Ablauf und eine dafür experimentierfreudigere und stärkere inszenatorische Verflechtung der Einlagen mit der Verleihung gewünscht - und gut vorstellen können. Das wäre dem Motto "Bühne der Inspiration" womöglich entgegen gekommen und hätte auch der manchmal etwas trockenen Preisübergabe vielleicht ein wenig mehr Glanz verliehen. Klar, der Ruhrpottler an sich hat nicht viel mit "aufgesetztem Glanz und Glamour" zu tun. Das macht ihn auch sehr sympathisch und tut der der Branche auch ganz gut. Aber wie bodenständig und ehrlich Glanz daher kommen kann, zeigt zum Beispiel die Location des Abends, das Coloseum Theater als eine wunderschöne, alte Industrie-Halle mit dem abblätternden und gerade deswegen so charmanten Glanz der alten Zeiten!

Positiv erwähnen muss ich, dass wir unter dem Catering-Angebot ein fleisch- und fischloses und auch noch äußerst leckeres Hauptgericht gefunden haben! Gourmet Service bot passenderweise eine (anscheinend) vegetarische Hommage an die Currywurst: ein Curry aus Rote Beete und Apfel mit Räuchertofu in Teigrolle!

Soweit meine kurz gefassten Eindrücke, wir freuen uns natürlich auch über Deine!
 

→ Die Gewinner-Projekte des Famab Awards 2014 im Überblick

Fotos vom Famab Award 2014 im Colloseum Theater Essen

» hier die Fotos ansehen

Die Famab Award Gewinner 2014

Eventmarketing, Kommunikation im Raum, Veranstaltungen & Messen · Katharina Stein (Falkowski) · 06.11.2014 · Kommentieren

Award-Gewinnern auf Bühne
Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner des Famab Awards 2014 in Essen! Welches nominierte Live-Kommunikations Projekt in welcher der neuen Kategorien Gold, Silber oder Bronze gewonnen hat, findest Du hier im Überblick!

Die Orientierung fällt in diesem Jahr vielleicht etwas schwerer, denn mit dem neuen Namen „Famab Award“ sind auch eine Fülle neuer Kategorien dazu gekommen - manche scheinen ganz verständlich, andere weniger. Sie unterteilen sich in vier Oberkategorien „Event“ (zuvor Eva), „Architecure“ (zuvor Adam) und ganz neu „Cross“ und „Specials“.
Insgesamt wurde 15x Gold, 13 x Silber und 13x Bronze vergeben. Die Kategorien „Best Ambient-, Guerilla- & Buzz-Event“, „Integrated Brand Campaign“ und „Best Concept“ sind komplett leer ausgegangen. Wie es in den anderen Kategorien aussieht? Schau selbst!
» hier weiterlesen

Interaktive Konferenzen mit Event-Apps - Praxisbeispiele, Vorteile und Tipps im 2. Event-App Webinar

Eventmarketing, Marketing & Kommunikation, Social Media · Katharina Stein (Falkowski) · 05.11.2014 · Sponsored Post · Kommentieren

eventapp-webinare-teaser-teil-2
Für zeitgemäße Konferenzen und Veranstaltungen ist Interaktion heute sehr wichtig! Die Teilnehmer möchten wahrgenommen und einbezogen werden, ihre Meinung einbringen und mitbestimmen. Für Veranstalter hat eine stärkere Einbindung der Teilnehmer unter anderem die Vorteile, dass es die Bindung stärkt, das Lernen von Inhalten unterstützt, aber auch gewinnbringende Informationen über die Teilnehmer liefert. Event-Apps können da ein hilfreiches Tool für Veranstalter sein. Doch welche Möglichkeiten gibt es, worauf sollte man achten und wie setzen andere Veranstalter interaktive Funktionen von Event-Apps ein? Antworten und Beispiele gibt es im 2. Event-App Webinar von EventMobi in Zusammenarbeit mit dem eveosblog.
» hier weiterlesen

Lichtgrenze: Lichtinstallation zum 25. Jahrestag des Mauerfalls

Inspiration · Eventmarketing, Marketing & Kommunikation, Social Media, Veranstaltungen & Messen · Katharina Stein (Falkowski) · 03.11.2014 · Kommentieren

Lichtgrenze-Installation

Vor 25 Jahren fiel die Berliner Mauer. Ein bedeutendes und emotionales Ereignis, an das mit dem Jubiläumsprojekt "25 Jahre Mauerfall" erinnert werden soll. Das Zentrum des Projekts bildet die Lichtinstallation "Lichtgrenze". Sie besteht aus 8000 leuchtenden Ballons und markiert vom 7. bis zum 9. November 2014 den ehemaligen Mauerverlauf quer durch die Stadt.
» hier weiterlesen

Top Ten News & Pressemeldungen aus Eventmarketing und Live-Kommunikation im Oktober 2014

Eventmarketing, MICE · Katharina Stein (Falkowski) · 03.11.2014 · Kommentieren

Was im Oktober 2014 passiert ist - die 10 meistgelesenen Meldungen rund um Eventmarketing und Live-Kommunikation. Darunter Pressemitteilungen von east end communications, Jung von Matt, Serviceplan, Party Rent, Milla & Partner und der dritten Greenmeetings und Events Konferenz. » Alle News und aktuelle Pressemitteilungen findest Du hier.

east end communications realisiert Messestand für Western Digital
Western Digital präsentierte sich vom 05.09. bis 10.09.2014 erneut mit eigenem Stand auf der IFA - der weltweit führenden Messe für Consumer Electronics und Home Appliances. Auch auf der Photokina… » weiterlesen
» hier weiterlesen

Design Thinking: Methode für neue & nutzerorientierte Ideen - auch für die Live-Kommunikation?

Inspiration · Betrieb & Mitarbeiter, Eventmarketing · Katharina Stein (Falkowski) · 23.10.2014 · 3 Kommentare

design-thinking-methode-fuer-neue-ideen
Neue Ideen und Lösungen entwickeln, sinnstiftende und innovative Erlebnisse abseits klassischer Muster - das wünschen und suchen wir alle. Doch wie entwickelt man neue und nutzerorientierte Ideen? Ein Ansatz ist die Methode des Design Thinking. Indem man nicht, wie sonst üblich, eine Aufgabe erhält, sofort mit der Lösungsfindung beginnt und auf klassische Lösungskonzepte zurück greift, startet der Design Thinking Prozess deutlich früher und verlässt sich auch nicht alleine auf einzelne Fachleute. Ideen werden in bewusst gemischten Teams in einem Prozess aus Beobachten, Verstehen, Ideenfinden, Verfeinern und Lernen erarbeitet. Ein womöglich auch interessanter und anregender Ansatz Konzeptentwicklung in der Live-Kommunikation neu zu sehen und zu denken?!
» hier weiterlesen