« alle Pressemeldungen

Der Neubau ist fertig – LUX AV wächst weiter in Berlin

Ende April dieses Jahres heißt es für die Berliner Mitarbeiter der LUX AV Veranstaltungstechnik Koffer bzw. MediaPulte, Projektoren, Kameras und E-Poster einpacken, denn es geht von Spandau nach Charlottenburg. Mitte 2016 wurde der Grundstein gelegt für die neue vierstöckige Niederlassung des Full-Service-Anbieters und Herstellers für audiovisuelle Tagungs-, IT- und Kongresstechnik.

Mit einem Investitionsvolumen von ca. 4 Million Euro entstanden innerhalb eines Jahres, auf knapp 4.000 m2 Charlottenburgs grüner Wiese, 1.500 m2 moderne Büroflächen zudem 1.000 m2 Lager- und Werkstätten. Nicht zuletzt als Teilnehmer des „Berliner Green Meetings“, erfüllte LUX AV bei der Fertigstellung umweltschonende Kriterien. Beispielsweise verfügt der Komplex über eine Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung und es wurden im gesamten Gebäude ressourcensparende LEDs eingesetzt.

Mit dem Umzug nach Charlottenburg möchte LUX AV die Arbeitsbedingungen attraktiver gestalten und ihre Unternehmenskultur fördern. Um die Räume mit noch mehr Leben zu füllen, sucht das Unternehmen momentan aktiv neue Fachkräfte. Der Bau der neuen Niederlassung ist ein klares Bekenntnis zum Standort Berlin und wird, voraussichtlich im Spätsommer, mit einer großen Come together Party gefeiert.