« alle Pressemeldungen

Workshop: „Wenn die Veranstaltung unmöglich wird“

Terror, Unwetter, Streiks, Vulkanausbrüche… wie können oder müssen solche Vorfälle bei der Veranstaltungsplanung berücksichtigt werden? Helfen Höhere-Gewalt-Klauseln im Vertrag? Bestehen besondere Aufklärungspflichten gegenüber Kunden und Teilnehmer/Gäste?

28.04.2017, 09:00-11:00 Uhr / Düsseldorf
Areal Böhler

Für Meeting-, Event- & Incentiveplaner auf Unternehmens- und Agenturseite ist der Workshop kostenfrei.
Anmeldungen über markus@maximice.de

Unser Partner für diesen Think Tank ist Schutt, Waetke Rechtsanwälte, die auf Eventrecht spezialisiert sind.

Think Tank ist eine seit Juni 2013 bestehende Veranstaltungsreihe, welche sich an Inhaber von Eventagenturen, Senior Projektleiter und Planer auf Unternehmensseite richtet. Bei diesem Format referiert ein Fachspezialist zu diversen aktuellen Themen im Eventbereich. Die Workshops touren durch Deutschland und dienen neben der Vermittlung von zielgruppenrelevanten Inhalten als Plattform zur Bildung und Weiterentwicklung des Austausches innerhalb der Branche. Im Vorfeld eines jeden Meetings können die Teilnehmer ihre speziellen Fragen einreichen, welche dann im Workshop erörtert werden.