Artikelbild für: Pavillon aus Bierkästen – Stack&Build von LIKEarchitects

Pavillon aus Bierkästen – Stack&Build von LIKEarchitects

Von Katharina Stein 11.2.2015 ~1 Minute Lesezeit

Für ein Event in den Gärten des Serralves Museums in Porto entwarf das Studio LIKEarchitects einen so einfachen wie reizvollen temporären Pavillon aus Bierkästen. Das Lego-artige Stecksystem basierte auf selbst entwickelten metallenen Einzelteilen. Sie ermöglichten es die Kästen zusammenzustecken und als gekrümmte Wände anzuordnen. Neben geringen Kosten, bieten die Kästen nicht nur ein widerstandsfähiges Material, sie können zudem jederzeit abgebaut und wiederverwendet werden.

Ein weiterer Vorteil ist meiner Meinung nach, dass die Kästen nicht wie normalerweise üblich aufeinander gestellt, sondern seitlich gestapelt wurden. So bleibt die Konstruktion licht- und winddurchlässig (im Außenbereich nicht unwichtig) und ermöglicht z.B. als Messedesign Einblicke in das Innere anstatt einer nahezu komplett blickdichten Wand.

likearchitects-pavillion-bierkasten-stack-build1

likearchitects-pavillion-bierkasten-stack-build2

Fotos: Damnworks / LIKEarchitects

Dieser Artikel hat Dir gefallen?

Abonniere jetzt den kostenlosen eveosblog Newsletter! Erhalte alle 14 Tage die besten & neusten Artikel per E-Mail. Dazu gibt es die Netzlese: Trends und Aktuelles aus dem Internet. Exklusiv nur im Newsletter!

» Newsletter abonnieren
Teile diesen Artikel

Lies diese Artikel als nächstes…