Projection Mapping für bewegte Produktpräsentationen

Produkte sollten auf Events und Messen möglichst so präsentiert werden, wie sie im Alltag auch genutzt werden. Zum Beispiel Autos in Bewegung - zum herumstehen sind sie eigentlich nicht gedacht. Nur den Platz hat man nicht immer, klar. Dann ist das hier eine… weiter ›

Licht Festival Gent 2011: Mapping von Mr. Beam

Beeindruckend was man mit viel Liebe zum Detail und einigen Beamern auf die Beine stellen kann! Zum Licht Festival in Gent hat das Team um Mr. Beam Anfang des Jahres das Gebäude der Musikhochschule mit einem sehr aufwendigen Mapping verziert. Fazit: Ich wäre… weiter ›

Stereoscope: Blinkenlights in Toronto

Das Projekt Blinkenlights ist schon ein paar Tage älter, was ihm aber keine Faszination rauben kann. Angefangen mit der ersten Licht-Installation in Berlin im Haus des Lehrers (2001), über Blinkenlights Arcade in Paris (2002), hin zum Stereoscope in Toronto zur… weiter ›

Vivid Sydney: Licht-, Musik- & Kreativ-Festival

Das Vivid Festival ist ein knapp zweiwöchiges Großevent in Sydney, das in diesem Jahr gerade vor einer Woche zu Ende ging. Über 40 spektakuläre Licht- und 30 Musik-Installationen, Nachtmärkte, verschiedene Kunst Events verteilt über die ganze Stadt, machten… weiter ›

Tetra.Tennis: Projektion auf den French Masters 2010

Eine Inszenierung auf einem Sportevent kann eine gewisse Herausforderung sein. Schließlich liegt die Bühne meistens im Zentrum und man hat keine strukturierenden Rückwände. Aber wozu braucht man eine Wand, wenn man den Boden hat? So kann man ein Spielfeld - in… weiter ›