Cover des Eventdesign Jahrbuch 2021/22

Eventdesign Jahrbuch 2022/23: Call for Entries

Von Katharina Stein 7.12.2021 ~2 Minuten Lesezeit

Die Pandemie macht uns auch nach fast zwei Jahren immer noch das Leben und Arbeiten schwer. Doch aus den ersten, erzwungenen Experimenten haben sich 2021 auch neue, kreative und tragfähige Erlebniskonzepte entwickelt.

2021 konnten wir auf den Erfahrungen aus dem Vorjahr aufbauen und neue Formate weiterentwickeln. Digitale und hybride Events, aber auch alternative dezentrale oder kleinere Erlebnisse.

Mittlerweile können wir besser einschätzen, welche Ideen und Ansätze (tendenziell) funktionieren – und das Potential haben, zu überdauern. Die kommende Ausgabe des Eventdesign Jahrbuchs wird genau das veranschaulichen. Wie haben sich die anfänglichen digitalen Experimente weiterentwickelt? Welche alternativen Markenerlebnisse sind u.a. aufgrund von Hygieneregeln und Personenbeschränkungen entstanden?

Genau diese Projekte und Formate suchen wir mit avedition für das kommende Eventdesign Jahrbuch! Innovative digitale, physische oder hybride Events, die sich auch unter den schwierigen Gegebenheiten bewährt haben.

Wenn ihr spannende Entwürfe konzipiert oder realisiert habt, dann bewerbt euch jetzt für das neue Eventdesign Jahrbuch 2022 / 2023!

Was wird gesucht?

  • Außergewöhnliche und zeitgemäße hybride, virtuelle oder analoge Events.
  • Konzepte/Ideen für (noch) nicht realisierte Projekte oder Formate, die einen futuristischen Ausblick in die Zukunft geben.
  • Digitales Zusatzmaterial (Filme, Interviews, Streamings, Making-ofs etc.), das mit der Bilderkennungs-App ayscan im Buch verfügbar gemacht wird.

Bis wann?

Die vollständigen Projektunterlagen kannst du bis zum 11. 25. Februar 2022 an eventdesign@avedition.de schicken.

Eventdesign Jahrbuch 22/23 Downloads

Hier kannst du dir die ausfüllbare Entry Form mit allen Informationen herunterladen:

Entry Form für das Eventdesign Jahrbuch 2022/23 (Pdf)

NEU: Die Projekte werden zusätzlich in der internationalen Datenbank showcased.io veröffentlicht! Ein neues Recherchetool für Corporates und Agenturen im Bereich Experiential Marketing und Design.

 

Bei Fragen sind wir euch gerne unter eventdesign@avedition.de oder katharina@eveosblog.de behilflich!

Ich freue mich wieder als Autorin dabei zu sein und bin gespannt auf eure Einreichungen!Die

Dieser Artikel hat Dir gefallen?

Abonniere jetzt den kostenlosen eveosblog Newsletter! Erhalte alle 14 Tage die besten & neusten Artikel per E-Mail. Dazu gibt es die Netzlese: Trends und Aktuelles aus dem Internet. Exklusiv nur im Newsletter!

» Newsletter abonnieren
Teile diesen Artikel
– Werbung – Werbeanzeige

Lies diese Artikel als nächstes…