Thomas D. und die „Million Voices (7 Seconds)“ Kampagne

Emotionen und das gemeinsame Erleben sind in der Live-Kommunikation das zentrale Thema! Oft fragt man sich schon bei einem Live-Event, wie genau man das denn immer schaffen soll, aber online?! Hier ein kleine Anregung, wie man auch online emotionalisieren kann.

Und das Weiterspinnen, wie leicht hier eine Verknüpfung zu einem Live-Event hergestellt werden könnte, überlasse ich euch!

So sehr es mir innerlich auch widerstrebt indirekt Werbung für dieses besagte Unternehmen zu machen ;) – die Kampagne mit Thomas D. und das Ergebnis können sich sehen lassen. Man kann es nicht anders sagen: die haben es einfach raus mit diesem „Emotionen erzeugen“! Zumindest beim Musikvideo – die Website ist doch erstaunlich „kühl“, aber wahrscheinlich bewusst einfach gehalten. Aber schaut selbst.

Update 2012: Leider ist die Webseite nicht mehr verfügbar. Hier das Youtube-Video der Aktion »


Kommentieren
Ähnliche Artikel zu diesem
Eine Guerilla Aktion – im wahrsten Sinne des Wortes: The Pink Squad rächt sich an schlechten Autofahrern
Imposante Bing Live- & Online-Kampagne: Decode Jay-Z
Verfasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.