Gold-, Silber- & Bronze-Gewinner des Adam & Eva Award 2013 in Leipzig

ADAM & EVA Awards 2013 Gewinner-Verabschiedung

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner des Adam & Eva Awards 2013!

Die Gewinner des Event-, Messe- & Catering Awards 2013 im Überblick

Die Verteilung und Gewinner der goldenen, silbernen und bronzenen Äpfel sind nun offiziell in Leipzig bekannt gegeben. Welche Projekte welchen Preis abgesahnt haben, findest Du hier bei uns im Überblick – inklusive Jury Statements und Links zu den Event-, Messe- und Catering Projekten!

Zu den Gewinnern des » EVA Awards, den Gewinnern des » ADAM Awards und den Gewinnern des » Eventcatering Awards.

» Weitere Fotos der Awardshow und Aftershowparty!


Die EVA Gewinner 2013 im Überblick:

Kategorie Consumer Events – Gold

„Rentiere waren gestern“ Die Nikolaus-Überraschung der Deutschen Bahn
Einreicher: pro event live-communication GmbH

Kunde: DB Fernverkehr AG, Partner: VOGELSÄNGER GmbH, rückenwind Service GmbH

Statement der Jury: Das Projekt zaubert ein Strahlen ins Gesicht: Ins Gesicht der Bahnkun­den, der Bahnmitarbeiter und in das Gesicht der Betrachter auf YouTube. Mit der Nikolausüberraschung im Frankfurter Hauptbahnhof ist eine Consumer-Promotion mit nachhaltigem Effekt gelungen, die das Image der Bahn nach außen wie nach innen positiv besetzt und ungeheure Sympathiewerte schafft. Die Jury ist begeistert.

Kategorie Consumer Events – Silber

Der Golf bewegt Deutschland
Einreicher: ZIBERT + FRIENDS GmbH

Kunde: VOLKSWAGEN AG, Partner: Stockwerk 1 GmbH, Clormann Design GmbH

Statement der Jury: Golf statt Taxi! Anlässlich der Einführung des Golf 7 kamen in 47 deut­schen Städten Passanten zu Probefahrten mit dem Flaggschiff von VW. Angemeldet, via Mitfahrzentrale oder ganz spontan: Wer mochte, konnte in ein Fahrzeug einsteigen und die Produktfeatures während einer Erlebnisfahrt kennen ler­nen. Besonders an der Aktion zur Generierung von Probefahrten: Die PKWs standen an Stellen zur Verfügung, an denen die Zielgruppe Mobilitätsbedarf hat. Sehr nah am Kunden, vernetzt und mit großer Reichweite ist diese Promotion.

Kategorie Consumer Events – Bronze

Audi Q3 Launch & Football Gala Night
Einreicher: marbet Marion & Bettina Würth GmbH & Co. KG

Kunde: Audi PR Department, Audi Sales Division, FAW-VW

Statement der Jury: It’s big. Der Launch des neuen Audi Q3 ist höchst angemessen für den chinesischen Markt, in dem Celebrities weiterhin eine große Zug- kraft besitzen. Gespickt mit nationalen und internationalen Stars entsteht somit eine hoch- abwechslungsreiche Party zur Einführung des neuen Audi Q3. Laut und bunt. Ein Volltreffer für die Zielgruppe!

 
 

Kategorie Public Event – Gold

new media award 2013 „Night of Magic Heads“
Einreicher: insglück Gesellschaft für Markeninszenierung mbH

Kunde: InteractiveMedia CCSP GmbH, Partner: iPoint Messe- und Eventbau GmbH, Ketchum Pleon GmbH, astronaut Medienkommunikation GbR

Statement der Jury: Digital wird Analog. Dieser scheinbare Widerspruch wird zur verbindenden Klammer bei der Verleihung der new media awards. Ein Pop-up-Buch als Bühnenbild ist die Leitidee der Bühnenshow. Pro Kategorie steht ein „Magic Head“ der Zeitgeschichte jedem Preisträger als Pate zur Seite und ist das Synonym für die Herausforderung des Projekts: Bruce Lee beispielsweise in der Kategorie „Efficient“, Leonardo da Vinci im Falle von „Integrated Campaigns“. Eine kurzweilige Preisverleihung mit Esprit, dem nötigen Augenzwinkern und einer sehr persönlichen Wertschätzung der Sieger.

Kategorie Public Event – Silber

Eröffnungsfeier Internationales Deutsches Turnfest 2013
Einreicher: pro event live-communication GmbH

Kunde: Verein Deutsche Turnfeste e.V. OK Turnfest 2013

Statement der Jury: Großer Sport – die Eröffnung des Turnfestes in der Metropolregion Rhein-Neckar ist eine authentische Präsentation für bewegungsaffine Menschen, mit der ein Brückenschlag von Mannheim in die Region mit ihren 22 Austragungsorten gelungen ist. Wunderbar auch, wie das Wahrzeichen Mannheims, der Wasserturm, zum Wahrzeichen des Deutschen Turnfests wird. Da sind wir doch alle Turnfest!

Kategorie Public Event – Bronze

Silent Kranhaus Konzert
Einreicher: facts and fiction GmbH

Kunde:RVG Rheinauhafen Verwaltungsgesellschaft mbH

Statement der Jury: Die leise Art laut zu sein. Was verbindet die Beatles, U2 und Erdmöbel? Alle Bands haben bereits ein Konzert auf einem Dach gegeben, letztere allerdings konnte man nur dann hören, wenn man sich zuvor mit einem Kopfhörer ausge­rüstet hatte. Ein Event, das sich auf einen Sinn konzentrierte und so eine große Aufmerksamkeit schaffte – sowohl bei den Zuhörern als auch in den Medien in und um Köln.

 
 

Kategorie Corporate Event – Gold

InvestmentAktuell
Einreicher: insglück Gesellschaft für Markeninszenierung mbH

Kunde: Union Asset Management Holding AG, Partner: Stefan.B GmbH Gesellschaft für Ausstattungs- und Bühnenbau mbH, Crossworks Projects GmbH

Statement der Jury: Magisch, so lässt sich der Abschluss und Höhepunkt der Tagung InvestmentAktuell mit der sich Union Investment bei den Vorständen der Partnerbanken präsentiert, bezeichnen. Der Tag ist geprägt von fach­li­chem Input und renommierten Rednern, der Abend vom Blick in die Welt. Dieser erfolgt aus den Fenstern des Gesellschaftshauses im Palmengarten, auf die von außen Städte und Landschaften projiziert werden. Abgerun­det wird das Ganze durch ein Streichquartett, das mit Kabinettstückchen die Verbindung zur scheinbaren Außenwelt schafft. Zauberhaft!

Kategorie Corporate Event – Silber

Google Creative Sandbox 2012 ” Summer of Creatvity”
Einreicher: insglück Gesellschaft für Markeninszenierung mbH

Kunde: Google Germany GmbH, Partner: BALLONI GmbH, Production-Office, NONOGOS / MAINPICTURE

Statement der Jury: Ich will doch nur spielen. Mit der Creative Sandbox ist es Google gelungen, die Zielgruppe der Kreativwirtschaft zu erreichen und für sich einzu­neh­men. Dabei verlässt das Unter- nehmen die Online-Plattform und lädt auf einen Spielplatz, auf dem mit den Google-Tools „gebacken, gebuddelt und gebaut“ werden kann, und das ganz analog. Innovativ und uner­war­tet, so das Statement der Jury.

Kategorie Corporate Event – Bronze

Ungehobene Schätze
Einreicher: facts and fiction GmbH

Kunde: facts and fiction GmbH, Partner: Moser Design

Statement der Jury: Projekte, die erdacht, doch nie realisiert wurden, stapeln sich in den Schub­laden der Agenturen. Ihnen wurde ein eigener Friedhof im Keller der Agentur eingerichtet, wo sie für jeden besuchbar, in Leuchtkästen präsentiert werden. Entstanden sind ein schaurig schöner Ort und eine perfekt inszenierte Trauer­bewältigung.

 
 

Kategorie Mitarbeiter Event – Gold

LEVEL-UP
Einreicher: PHOCUS BRAND CONTACT GmbH & Co. KG

Kunde: Telefónica Germany GmbH & Co. OHG, Partner: AKB Event, 908 Video GmbH, PRODUCTION OFFICE Ingenieurbüro für Entertainment

Statement der Jury: Spiky kam, hüpfte und siegte! In reduzierter 8-Bit-Anmutung ist ein schwarmgesteuertes Videospiel rund um die Kunstfigur Spiky entstanden, das bei fünf Sales-Kickoffs gleichzeitig animierend und integrierend wirkt. Überzeugt hat das Spielformat auch durch Liebe zum Detail. Nicht nur Spiky und seine Freunde wie King Dong oder Shaun Connery über­zeugten, sondern auch die bösen Charaktere wie Evil Plus, Vodaclone oder T-Missile. Eine „La Ola“ für das Mitarbeiter-Event.

Kategorie Mitarbeiter Event – Silber

Bayer Anniversary Song Contest
Einreicher: Bayer Aktiengesellschaft

Kunde: Bayer Aktiengesellschaft, Partner: BBDO Live – a brand of BBDO Proximity, Big Noise

Statement der Jury: Ein Lied geht um die Welt! Anlässlich des 150. Geburtstags der Bayer AG sind über110.000 Kollegen eingeladen den Geburtstagssong „A Better life“ zu performen und im Intranet hochzuladen. 180 Mitarbeiter oder Teams treten an, alle Mitarbeiter dürfen voten und die Top Ten reist zur Bayer-Geburtstagsparty nach Leverkusen. Ein integrierendes Konzept, das länderübergreifend funktioniert und dem Konzern eine globale Stimme verleiht.

Kategorie Mitarbeiter Event – Bronze

Audi TE-Familientag 2012
Einreicher: Pure Perfection GmbH

Kunde: AUDI AG GmbH, Partner: Planwerkstatt GmbH, NIYU media projects – Hocke & Hofmann GbR

Statement der Jury: AUDI’s coming home. Mit dem Familientag ist ein Hands-on-Event für die Audi-Standorte Ingolstadt und Neckarsulm entstanden, das identitätsstiftend auf Mitarbeiter und An- gehörige wirkt. Sowohl der Zugang zu den Arbeitsplätzen (auch in sensiblen Bereichen wie der Forschung) als auch die Adaption der vorhandenen Produktionsverfahren auf alltägliche Produkte fördern die Identifikation und damit das Zusammengehörigkeitsgefühl der AUDI-Familie.

 
 

Kategorie Charity- / Social- / Cultural Event – Gold

Das Ideenfunken-Camp
Einreicher: Milla & Partner

Kunde: Milla & Partner, Partner: Fruhen Messebau GmbH & Co.KG, Das LABOR e.V., Putte Musik

Statement der Jury: Der Funke springt über. Im Rahmen des ThyssenKrupp-Ideenparks be­geistert das Projekt Ideenfunken-Camp junge Menschen für tech­nische Anwendungen und im besten Fall sogar für technische Berufe. Durch das Konzept wird didak­tisch hochwertig und gar nicht verschult erfahrbar, wie aus einer Idee eine App­likation wird. Wunderbar auch die Einbin­dung in Online-Medien, die eine große Verbreitung und nachhaltigen Er­folg sichert. Ein wahrer Funkenregen!

Kategorie Charity- / Social- / Cultural Event – Silber

Die Aktion Mensch bewegt – Städtetour 2012
Einreicher: insglück Gesellschaft für Markeninszenierung mbH

Kunde: Aktion Mensch e.V., Partner: Messe Event-Innenausbau Varius, astronaut Medienkommunikation GbR

Statement der Jury: Du bist ein Wunder. Mit dem Song von An-dreas Bourani geht das neue Logo der Aktion Mensch auf Reisen und wirbt so in 15 Städten für Inklu­sion. Eingerahmt von der Schablone des Logos können sich Menschen fotogra­fieren und filmen lassen und werden Teil des neuen Aktion Mensch-Videos, das über Online-Kanäle seine Verbreitung findet. Eine konsequent durchge­führte emotionale Inszenierung für die gute Sache!

Kategorie Charity- / Social- / Cultural Event – Bronze

2013_Tabaluga&Volkswagen. Eine Allianz für Kinder
Einreicher: DESIGNGUT Agnes Zuber

Kunde: Volkswagen AG, Partner: kubix gesellschaft mbh zur entwicklung und produktion temporärer bauten u. a.

Statement der Jury: Die Kooperation von Volkswagen und Tabaluga wird zu einer spiele­rischen CSR- Maßnahme. An sieben Standorten wird rund um das Musical „Tabaluga und die Zeichen der Zeit“ eine Think Blue.-Popup-Welt erschaffen, in der die kleinen Besucher der Aufführung an Themen wie erneuerbare Energien oder bewusstes Essen spielerisch herangeführt werden. Eine Aktion mit Sympathie­faktor.

Kategorie Charity- / Social- / Cultural Event – Bronze

iLux – Identitäten in Luxemburg
Einreicher: facts and fiction GmbH

Kunde: University of Luxembourg, Partner: Moser Design

Statement der Jury: Studien sind langweilig? Nicht immer! Die Ergebnisse der Studie „Identi­tätskonstruktionen in Luxemburg“ werden für die Öffentlichkeit erlebbar durch ihre Umsetzung als Räume einer Wohnung. So ist das Kinderzim­mer den Resultaten rund um das Thema Werte gewidmet, im Schlafzim­mer finden sich die Ergebnisse rund um die Geschlechterrollen wieder oder im Bad die Fragestellungen rund um den Körper. Ein narra­tives Aus­stellungskonzept für ein sperriges Thema.

 
 

Kategorie 360 Grad Event – Gold

OLYMPUS OM-D: 360° Kampagne
Einreicher: vitamin e – gesellschaft für kommunikation mbh

Kunde: OLYMPUS DEUTSCHLAND GmbH, Partner: KMF Werbung GmbH, united communications GmbH

Statement der Jury: Die Creative Class auf dem Photography Playground. Die vernetzte Kampagne zur Einführung des Halbprofigeräts Olympus OM-D lädt zuerst die kreative Gemeinde ein, die Kamera im kreativen Umfeld zu testen, ihre Produktfeatures kennen zu lernen und den Content für die zweite Stufe der Kampagne zu schaf­fen. Das Bildmaterial aus Stufe eins ist der sehr authentische Content für den zweiten, print- und onlinedominierten Teil der Kampag- ne. Herausragend an dem Projekt: Life is King!

Kategorie 360 Grad Event – Silber

ADAM&YOU 360° JOURNEY
Einreicher: brandscape GmbH

Kunde: ADAM OPEL AG, Partner: Artlife GmbH, ANGELS! Communication + Concepts, vi knallgrau GmbH

Statement der Jury: Ein außergewöhnliches Konzept für eine verjüngte Zielgruppe, ist die Road­show ADAM & You. Dabei ist Opel neue Wege der Konsumenteneinbindung gegangen, indem das Unternehmen die Produktfeatures Co-Creation, Connectivity und Individualisierung unter dem Motto Spaß zusammenfasst. Denn Spaß ist das verbindende Element zwischen allen Aktivitäten rund um ADAM-Glam, -Jam und -Slam. Ein Event, das von der Vernetzung von 2D, 3D und Digital lebt und durch ein hohes Involvement der Zielgruppe überzeugt.

Kategorie 360 Grad Event – Bronze

Hyundai i30 Roadshow: Facebook trifft Fußgängerzone
Einreicher: eyefactive GmbH

Kunde: Hyundai Motor Deutschland GmbH, Partner: Markenfilm Crossing GmbH, VOON Werbeagentur GmbH, Sky Premotion

Statement der Jury: Let’s get in touch. Bei der Hyundai i30- Roadshow wird die Heckscheibe des
E-Mobils zum Touchscreen und so zur direkten Verbindung in die virtuelle Welt. Der Begriff Touchpoint bekommt damit eine neue Qualität und der Facebook-Daumen zeigt bei den Menschen nach oben, die das Produkt wirklich angefasst haben. Ein Konzept das Live und Online in außergewöhnlicher Spielweise verbindet.

 


adam-eva-award-gewinner-2013

ADAM Gewinner im Überblick:

Kategorie S – Gold

Die Welt gehört denen, die neu denken.
Einreicher: imb: Troschke GmbH & Co. KG

Kunde: WELT-Gruppe – Axel Springer AG, Partner: Hospes Team GmbH

Statement der Jury: Das ist die Welt?! Auf der Buchmesse 2012 präsentiert sich das Quality-Paper aus dem Hause Springer frisch, farbig und inter- aktiv und erreicht so die deutlich verjüngte Zielgruppe. Durch den bewussten Bruch mit Alther­ge­brachtem wird der Markenclaim „Die Welt gehört denen, die neu denken“ schlüssig in die dritte Dimension überführt.

Kategorie S – Silber

Präsentation des smart forjeremy Showcar
Einreicher: StudioNOW GmbH

Kunde: smart, Partner: Klartext GmbH, K-MB Agentur für Markenkommunikation GmbH

Statement der Jury: Jeremy Scott verleiht dem smart Flügel! Passend zur Bread & Butter inszeniert sich smart als Lifestyle-Marke für die hippe Modeszene und schafft mit der „electrifying love story“ einen echten Hingucker. Gleichzeitig bewies das Unternehmen Mut und Größe, die eigene Marke mit einem deutlichen Augenzwinkern zu präsentieren. Da wurde selbst Hermes, der Götterbote ein wenig neidisch!

Kategorie S – Bronze

Papier mit allen Sinnen
Einreicher: Ueberholz GmbH

Kunde: Mailingtage, Partner: Olaf Pyras, NOEXIT Film

Statement der Jury: Mit der Sonderschau anlässlich der Mailingtage in Nürnberg ist eine poetische Hommage an den Werkstoff Papier entstanden. Skulptural und doch ganz nah, multisensual und modern sind die Attribute für diesen Auftritt. Im Zentrum ein Buch, in das mit Licht geschrieben wird, eine Wand mit 40 unterschiedlichen Papiermustern und ein Orchester mit 14 Brötchentüten.

 
 

Kategorie M – Gold

SIMONSWERK – BAU 2013
Einreicher: gambit marketing & communication GmbH

Kunde: SIMONSWERK GmbH, Partner: PLANWERK, mac messe-und ausstellungscenter Service GmbH

Statement der Jury: Beschläge, die bewegen: Schlüssig und schnörkellos präsentiert sich der Weltmarkt- führer bei Beschlägen auf der Bau 2013 in München. Dabei überzeugt der Auftritt durch einen weithin sichtbaren Eyecatcher, der das Produkt in seiner Funktion zeigt: Eine Wand aus sieben verschiedenfarbigen Türen, die von den Besuchern ständig in Aktion gehalten wird. Poetisch ist die Gestaltung im hinteren Teil des Auftritts: Tänzer interpretieren den Begriff der Bewegung in minimalistischen Tanzsequenzen. Alles in allem: konsequent und durchdacht!

Kategorie M – Silber

The Spirit Of Pearls
Einreicher: Atelier Seitz GmbH

Kunde: Gellner GmbH & Co.KG

Statement der Jury: Edel und erhaben, so präsentiert sich Gell- ner auf der Inhorgenta 2013. Der Auftritt er- innert an eine Schmuckschatulle, aus der eine einzelne Perlenkette herauslugt. Damit schafft er eine sympathische Klammer zwi­schen dem noblen Design des Schmuckherstellers und der Ursprüng­lichkeit der Perlenauster. Gerne taucht der Besucher durch die schwarze Hülle in eine schimmernde Welt aus Perlmutt.

Kategorie M – Bronze

Markenauftritt StepStone
Einreicher: dreiform GmbH

Kunde: StepStone Deutschland GmbH, Partner: i.xpo GmbH & Co. KG

Statement der Jury: Mit dem Auftritt von StepStone auf diversen Personalmessen ist es gelungen, ein Online- Produkt begreifbar zu machen. Durch eine Farb- und Formen­sprache, die an Kiesel erinnert, wird das Corporate Design des Unternehmens sehr konsequent in die dritte Dimension überführt. Unterstrichen wird die Souveränität des Anbieters durch den bewussten Verzicht auf Bilder von Menschen. Durch Maßnahmen wie den Live-Ticker werden die Leistungen der Jobbörse für die Besucher anschaulich.

 
 

Kategorie L – Gold

Mercedes-Benz A-Klasse Pavillon & Roadshow
Einreicher: LIGANOVA GmbH und NÜSSLI (Schweiz) AG

Kunde: Daimler AG

Statement der Jury: Eine clevere Lösung: Der A-Klasse-Pavillon spricht die verjüngte Zielgruppe von Mercedes an, ist beim Einsatz drinnen wie draußen ein Hingucker und durch seine Modularität und Flexibilität bei verschiedensten An­läs­sen einsetzbar. Mit seiner Anmutung ist der Pavillon ein Symbol für die hohe Qualität und den technischen Anspruch des Premiummarken­her­stellers. Darüber hinaus ist die Konstruktion durch ihren mehrfachen Ein­satz sehr nachhaltig. Zudem ist die Konstruktion hinsichtlich schnellen Auf- und Abbaus bis hin zu optimierten Transportlösungen sehr gut durch­dacht – nachhaltig bis ins Detail.

Kategorie L – Silber

Bundesdruckerei auf der CeBIT 2013
Einreicher: TRIAD Berlin Projektgesellschaft mbH

Kunde: Bundesdruckerei GmbH, Partner: bluepool GmbH

Statement der Jury: Das hoch aktuelle Thema der Sicherheit von persönlichen Daten wird im Rahmen des Auftritts der Bundesdruckerei auf der CeBIT 2013 spielerisch und gleichzeitig seriös aufgegriffen. In der „City of IDeas“, die einer Metropole nachempfunden ist, zeigt der Aussteller anhand der Themen Mobility, Government und Business, welche Lösungen er im alltäglichen Umgang mit Daten zur Verfügung stellt. Durch die Präsentation werden komplexe Themen für den Besucher begreifbar, ohne dabei ins Banale abzudriften.

Kategorie L – Bronze

Eins steht fest. ALNO.
Einreicher: VITE! Concepts GmbH

Kunde: ALNO AG, Partner: Holtmann GmbH+Co KG

Statement der Jury: Eins steht fest: Alno. Mit dem Auftritt des Küchenherstellers auf der imm LivingKitchen gelingt dem Aussteller eine Transformation der Werbekampagne in die dritte Dimension. Im Rohbau-Umfeld werden die Küchen ikonografisch präsentiert. Gleichzeitig hat der Besucher die Möglichkeit, Produktfeatures oder die Entstehung eines Küchenkonzepts mittels interaktiver Präsentationen zu erfahren, und wird zum Bestandteil der Präsentation.

 
 

Kategorie XL – Gold

SonyPlaystation
Einreicher: Uniplan GmbH & Co. KG

Kunde: Sony Computer Entertainment Deutschland GmbH

Statement der Jury: Willkommen in der Welt der PlayStation. Mit einem Auftritt auf der gamescom 2012, bei dem die Symbole Kreis, Kreuz, Dreieck und Quadrat im Mittelpunkt der Inszenierung stehen, erreicht Sony seine Zielgruppe durch ein gekonntes Spiel mit bekannten Symbolen. Jeder Gamer kennt die Zeichen, die jetzt als raumbildende Elemente die Heimat für die einzelnen Spiele bieten, als Steuerungstasten auf seinem Controller. Ein wunderbarer Transfer in die dritte Dimension und eine zielgruppen- genaue Inszenierung.

Kategorie XL – Silber

Echt Grass – The Oval Room
Einreicher: WengerWittmann GmbH

Kunde: Grass GmbH

Statement der Jury: Mit einer großen Geste inszeniert sich der Möbelbeschlaghersteller GRASS auf der Inter- zum 2013. In einem ellipsenförmigen Raum, der durch das Zusammenspiel von Material, Licht und Finish die Premium­stellung des Au stellers unterstreicht, werden die Exponate zum „Hands-on-Erlebnis“. Highlight der Inszenierung: In der Mitte der Arena steht ein geschlossener Zylinder, in dessen Inneren die Innovation Vionaro in einer medialen Show präsentiert wird. Insgesamt eine runde Sache!

Kategorie XL – Bronze

DORMA Trade Fair Stand 2013
Einreicher: dan pearlman Markenarchitektur GmbH

Kunde: DORMA GmbH + Co. KG, Partner: Setcubed Ltd.

Statement der Jury: Auf der BAU 2013 präsentiert sich DORMA nach seinem Markenrelaunch unter dem Motto „From today to tomorrow“ mit einem klaren, zielgruppen­adäquaten Messeauftritt. Weit sichtbar ist der rote Kubus, der in der ersten Etage die „Innovation Box“ umhüllt und gleichzeitig Abschluss und High­light des Standbesuchs darstellt. Zuvor stand Kommunikation auf der Agen­da der Messegäste: hierfür wurde die Mediaplaza geschaffen. Modern und offen, so das Statement der Jury.

 
 

Kategorie XXL – Gold

Weltpremiere Opel ADAM
Einreicher: brandscape GmbH

Kunde: brandscape GmbH, Partner: Bellprat Associates AG, Ernst F. Ambrosius & Sohn gegründet 1872 GmbH, Fine Arts GmbH, Via Grafik

Statement der Jury: Einen ADAM für ADAM. Überraschend, unerwartet und intelligent, so präsentiert Opel sein neues Familienmitglied ADAM auf der Paris Motorshow. Spielerische Elemente, viel Interaktion und ein Flashmob der Standmitarbeiter schaffen hohe Sympathiewerte und spielen augenzwinkernd mit den Erwartungen an einen „typischen Opel-Auftritt“. Weiter ist der Auftritt beispielgebend vernetzt und lässt die Geschichten von ADAM auch noch Wochen nach Messeende weiterleben.

Kategorie XXL – Silber

Schüco, BAU 2013: Mensch, Natur, Technik
Einreicher: D’art Design Gruppe GmbH

Kunde: Schüco International KG, Partner: kohlhaas messebau GmbH & Co. KG, Projektpilot

Statement der Jury: Stringent und hochwertig präsentiert sich Schüco auf der BAU 2013. Unter dem Motto „Mensch. Natur. Technik.“ werden die Fenster und Fassadensysteme unter Zuhilfenahme modernster interaktiver Präsentationstech- niken für die Besucher erlebbar. Gleichzeitig bieten Sitzgelegenheiten rund um ein Wasserbassin unter einem hängenden Garten Raum für Kommunikation oder einfach nur zum Entspannen. Insgesamt ein dem Menschen zugewandter Messeauftritt.

Kategorie XXL – Bronze

Neuseeland
Einreicher: Uniplan

Kunde: Ministery for Culture and Heritage, Partner: Pattersons | Inside Out Productions, Avenion GmbH

Statement der Jury: Weit weg von den Klischees der Reiseführer präsentiert sich das Gastland Neuseeland auf der Buchmesse 2012. Das Motto „While you were sleeping“ ist der Hinweis auf die geografische Lage des Landes am anderen Ende des Globus, der Auftritt als Insel in einem Wasserbecken ist eine Anspielung auf die vulkanische Herkunft Neuseelands. Sehr gekonnt wird auf fünf Leinwänden mit Traumbildern eines Traumlandes gespielt und lässt so die Besucher Mittelerde erleben.

 
 

Kategorie Markenwelten – Gold

Porsche Pavillon – Räumliche-mediale Inszenierung
Einreicher: jangled nerves

Kunde: Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG / Autostadt GmbH, Partner: HENN GmbH, Ernst F. Ambrosius & Sohn, hg merz architekten museumsgestalter | jangled nerves GmbH

Statement der Jury: Durch sensationelle Architektur wird beim neuen Markenpavillon von Porsche in der Wolfsburger Autostadt die Dynamik der Marke aufge­nommen und in ein Bauwerk transformiert. Erlebbar werden der Cha­rakter des Produkts und der Rausch der Geschwindigkeit, für den es steht. Wohltuend zurückhaltend ist der Einsatz von Technik im Innern, kombiniert mit der ikonografischen Darstellung der Protagonisten. Insgesamt: Sehr großes Kino.

Kategorie Markenwelten – Silber

Cross-Over-Event „Audi Sphere” Kopenhagen 2012
Einreicher: SCHMIDHUBER | KMS BLACKSPACE

Kunde: AUDI AG, Partner: A&A Expo International B.V.

Statement der Jury: Vorsprung durch Technik, getreu dem Motto präsentiert sich Audi bei seiner Road-show „Sphere“. Drei luftgefüllte Kugeln – so die Anmutung – sind die Heimat für die Ausstellung der Produktinnovationen „connect“, „e-tron“ und „ultra“. Sie bilden – wie zufällig hingerollt – bspw. vor dem Schloss Christiansborg in Kopenhagen – einen echten Hingucker, der schnell zum Publikumsmagneten wird und in dem die Innovationen spielerisch entdeckt werden können.

Kategorie Markenwelten – Bronze

Bayer Jubiläumstour 2013
Einreicher: Bayer AG

Kunde: Bayer AG, Partner: facts and fiction GmbH, moser_mahlstedt designbauwerk GmbH

Statement der Jury: „Science For A Better Life“ – jeder der 21 Buchstaben steht für eine Innovation aus dem Hause Bayer. Konzipiert als Wanderausstellung wird jeder Buchstabe zum interaktiven Exponat mit hohem Edutainment­faktor. Besonders gelungen: die Nachhaltigkeit des Ausstellungskon­zeptes, das garantiert in jedem Raum funktioniert.

 


catering-adam-eva-award-2013

Bestes Event-Catering

Gold

FAMAB 50 – Live und in Farbe
Einreicher: FR Event- und MesseCatering GmbH und lemonpie Eventcatering GmbH

Kunde: FAMAB Verband Direkte Wirtschaftskommunikation e.V., Partner: Sky Premotion GmbH Agentur für Event und Marketing

Statement der Jury: Was erhält man durch die frühe Einbeziehung des Caterings schon in der Konzeptphase? Eine zeitgemäße, moderne Umsetzung, bei der das Essen nicht Mittel zum Zweck war, sondern ein eigenes Gewicht hatte. Die logistische Herausforderung wegen der schwierigen Location und die Zusammenarbeit zweier Caterer und des Spitzenkochs Heiko Antoniewicz wurden angenommen und überzeugend umgesetzt.

 

Nochmals herzlichen Glückwunsch allen Gewinner des ADAM & EVA Awards

Fotos und Bilder vom Award und der Preisverleihung folgen in Kürze, ebenso wie interessante Nachberichte.


Kommentieren
Ähnliche Artikel zu diesem
Gewinner des Famab Award 2015
BEA Award & INA Award on Tour – BEA Talk 2011
Verfasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.