Reizvolle Hüllen für eine Location und Fashion Show

eventdesign-Pariser-Fashion-Week-Penique

Ein durch Schlichtheit überzeugendes Eventdesign-Beispiel von der Pariser Fashion Week. Zwar nicht aus diesem Jahr, aber deswegen nicht weniger sehenswert! Eine verhüllende Rauminstallation als außergewöhnliche Kulisse für die Modefirma Maison Martin Margiela!


tobias-wannieckEin Projekt-Tipp von Tobias Wannieck:

„Mit einfachen Mitteln wird ein Raum im Raum erzeugt. Eine doppelte Verpackung, die die Räume des Hôtel Salomon de Rothschild (aus- und ein-)kleidet und so eine perfekte Plattform und zugleich spannenden Ort für eine Fashion Show erzeugt.“

Tobias Wannieck berät Unternehmen und Agenturen im Bereich Strategie- und Konzeptentwicklung für Räumliche Markenerlebnisse. Seine Arbeiten haben ihm 50 internationale Awards eingebracht. Seit 2006 ist er Mitglied im ADC und Juror beim ADC-Wettbewerb.


Umgesetzt wurde die eigens für diese Location angepasste Installation von Penique productions. Das spanische Künstlerkollektiv hat bereits zahlreiche Räume verhüllt. Ziel dieser Zusammenarbeit war es die Gemeinsamkeiten zwischen räumlicher und modischer Kunst zu verbinden. So kleidete Penique die Location ganz in weiß. Eine Farbe, die auch in der präsentierten Mode wiederholt zu sehen war und das Hotel gleichzeitig in einen neutralen Raum verwandelte. Durch die Folie zeichneten sich nur noch Umrisse oder Schatten der barocken Elemente ab. Einzig unverhüllt blieben die imposanten Kronleuchter.

Video: Maison Martin Margiela Fashion Show mit Installation von Penique productions

Foto: Screenshot aus dem Video


Hast Du auch einen guten Tipp für uns, kennst ein herausragendes Projekt aus der Live-Kommunikation? Wir freuen uns immer über Hinweise – unabhängige* oder auch die Deiner Agentur. Einfach per Mail an info@eveosblog.de.

*unabhängig meint, dass weder Du noch Deine Agentur beteiligt waren.


Kommentieren
Ähnliche Artikel zu diesem
Nendo Schokoladen Lounge und Design Pralinen
Raumtiefe als Herausforderung: Product Launch Event des Porsche Panamera
Verfasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.