Human Pacman im Maislabyrinth – Joke Summercamp

Human-Pacman-im-Mais-Labyrinth-Joke-Event

Wenn man für einen Kunden eine gänzlich neue und sehr interaktive Event- oder Incentive-Idee entwickelt, sieht man manchmal erst während der Realisierung, ob sie wirklich funktioniert. Um das zu umgehen, hat Joke Event ihre für einen Kunden konzipierte Idee kurzerhand vorab selbst getestet: das Human Pacman beim Joke Summercamp.

Selten hat der Beruf des Eventmanagers wohl mehr Spaß gemacht als bei diesem Selbsttest :) Entwickelt wurde das Konzept für ein Mitarbeiterevent des Online-Gaming-Unternehmens InnoGames. Ein menschlicher Pacman Parcour in einem Maislabyrinth. Sehr verspielt, aber inhaltlich zum Besucher und Anlass passend!

Video: Human Pacman beim Joke Summercamp

 

Generell möchte ich mich an dieser Stelle für mehr Spaß bei Events aussprechen. Wenn wir über Eventmarketing sprechen, dann zumeist recht sachlich professionell, über Ziele, firmenbezogene Inhalte, Wissensvermittlung, Kommunikation, Wirkung und so weiter. Was selten zur Sprache kommt, auch weil Marketing-Events viel zu lange und missverständlich alleine darauf reduziert wurden, ist Spaß! Doch auch das gehört zu guten Firmen Veranstaltung dazu und sollte (meistens) ein zentraler Bestandteil sein.

Denn Freude ist nicht nur an sich eine Botschaft, Freude fördert auch das Lernvermögen, die Aufmerksamkeit und eine positive und langfristige Verknüpfung. Der umgebende und durchdachte Kontext ist bei so einem spielerischen Event aber natürlich sehr wichtig. Kurz gesagt, Ziele, Inhalte und Wirkung dürfen nie aus den Augen verloren werden, aber der Spaß ebenso wenig!


Kommentieren
Ähnliche Artikel zu diesem
Jerry Seinfeld beim Clio Award: wenn Stars Events nicht aufwerten, sondern auseinander nehmen
Das Ambiente entscheidet: romantisches Promotion-Event im Kornfeld – „Ristorante del Grano“
Verfasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.