Incentives in Italien: 5 Ideen & Tipps für typisch italienische Rahmenprogramme

Incentives in Italien - 5 Tipps
Matera, Basilikata © [bluejayphoto] / iStock / via Getty Images
Italien ist ein wunderschönes Land mit einem Lebensgefühl und malerischen Orten, die sich bestens für Incentives und Rahmenprogramme eignen. Doch bei der genaueren Überlegung, was man wo in Italien unternehmen könnte, eröffnet sich eine enorme Fülle an Möglichkeiten. Wo soll man da nur anfangen? Als erste Orientierung und Hilfestellung findest Du hier fünf Anregungen für Aktivitäten in Italien.

Die schönsten Städte Italiens finden

Bei Italien denkt man sofort an pittoreske kleine Städtchen mit engen Gassen und historischen Gebäuden. Wer auf der Suche nach den Geheimtipps ist, sollte sich auf der Website Borgi piu belli d’Italia umsehen. Die Seite stellt die schönsten, historischen Städte Italiens übersichtlich nach Regionen unterteilt vor.

Italien auf einer Vespa entdecken

Die Vespa ist ein Symbol des italienischen Traums. Wie wäre es da mit einer Vespa-Ausfahrt über Italiens Landstraßen – entlang schönster Landschaften und Ausblicke mit Zwischenstopps in kleinen Städtchen. Wer kommt da nicht ins Schwärmen! In kleineren Gruppen kann man kurze oder auch längere Touren zum Beispiel entlang der Amalfiküste oder durch die Toskana unternehmen. Ein beliebtes Ziel für Vespa Fans ist auch das Städtchen Pontedera nahe Pisa. Dort befindet sich das Piaggio-Museum, das 2018 komplett renoviert wurde und auch verschiedene Aktivitäten für Gruppen anbietet.

Italienisches Lebensgefühl in den Bergen

Wer mit seiner Gruppe in die Berge möchte, sollte sich unter anderem Südtirol anschauen! Die Region ist ein landschaftliches sowie kulturelles Highlight und hat im Vergleich zu den anderen Alpenregionen einen ganz eigenen Charme. Steile, grüne Hänge, spitz herausragende Berge und malerisch gelegene kleine Dörfer sorgen für dramatische Panoramen. Kulturell gesehen ist es der Mix aus italienisch, deutsch und ladinisch sprechenden Bevölkerungsgruppen, die den Reiz der Region ausmachen.

Berge gibt es aber nicht nur in Nord-, sondern auch in Süditalien! Beispielsweise ist der Etna als aktiver Vulkan eine spannende Destination auf Sizilien. Der unwirkliche Eindruck neben massiven, erkalteten Lavaströmen zu stehen und ihre Naturgewalt aus nächster Nähe zu sehen, ist definitiv etwas Einzigartiges. Daneben kann man auf dem Etna aber auch ein anderes erinnerungswürdiges Incentive bieten: auf einem aktiven Vulkan Skifahren.

© [zhukovvvlad] / Shutterstock

Ein Blick hinter die Kulissen von Handwerk & Spezialitäten

Italien ist bekannt für verschiedenste handwerkliche Produkte. Neben weltberühmten Lebensmitteln wie dem Parmaschinken oder Parmigiano Reggiano gibt es in Italien auch noch viele kleinere Handwerksbetriebe, die sich zum Beispiel auf die Herstellung von Keramikfliesen, Schuhen oder Textilien spezialisiert haben. In unseren industrialisierten Zeiten sind solche authentischen Handwerksprodukte ein besonderes Erlebnis. Besichtigungen, Verkostungen und Einblicke hinter die Kulissen bieten daher spannenden Stoff für Incentives und Rahmenprogramme.

Italienisches Fachwissen für Incentives

Wer mit seiner Incentive-Gruppe nicht nur das süße Leben genießen möchte, sondern auch landspezifisches Fachwissen oder Experten für Keynotes sucht, kann sich an den italienischen Universitäten umschauen. Unter den insgesamt 90 Unis gehören einige zu den ältesten und renommiertesten der Welt.

Darunter die Universität von Bologna, an der eine Reihe von Päpsten ebenso wie Enzo Ferrari und Giorgio Armani studiert haben. In Mailand befindet sich wiederum das Polytecnico, die größte technische Universität Italiens. Eine der größten Universitäten ganz Europas befindet sich in Rom. Doch auch kleinere Unis, wie die Freie Universität Bozen sind einen Besuch wert. Sie ist die einzige dreisprachige Universität Europas und wurde erst kürzlich unter die zehn besten kleinen Universitäten weltweit gewählt; mitunter hat sie eine renommierte Fakultät für Design.

» Mehr Incentive-Ideen findest Du auf Italia.it

Video-Eindrücke: Italia – Let’s meet here

Wenn Du das obige Video abspielst, werden weitere Dateien und Skripte von YouTube bzw. Goolge nachgeladen.
Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung für weitere Hinweise.

Einladung zur MICE Roadshow 2019 „Italia, let’s meet here“

Direkte Kontakte und Infos über Incentives erhälst du auch auf der Italien-Roadshow mit 20+ Partner aus ganz Italien. Mit etwas Glück kannst du bei der abschließenden Tombola auch einen Reisepreise gewinnen!

Zürich: 22. Oktober 2019
ab 17:00 Uhr, Hotel Baur au Lac
München: 23. Oktober 2019
ab 17:00 Uhr, Restaurant Rocca Riviera
Wien: 24. Oktober 2019
ab 17:00 Uhr, Palais Pallavicini

» Jetzt zur Roadshow anmelden


Kommentieren
Ähnliche Artikel zu diesem
Event- und Messeboden: Beispiele und Ideen für die Gestaltung
Italien: Tipps für Meetings, Incentives & Events + Einladung zur Roadshow „Italia, let’s meet here“
Verfasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.